Alle Beiträge von Topel

Bastelarbeit

TTF-Reserve mit vier Ausfällen
Die Tabelle schaut für die TTF Bönen II derzeit nicht so freundlich aus, aber das hatten sie in Bönen auch nicht anders erwartet. „Wir wussten von vornherein, dass es eine schwierige Saison wird – und dass gerade die erste Saisonhälfte besonders schwierig wird“, sagt TTF-Kapitän Marco Goecke. Jaroslaw Werner und Sebastian Waltemode stehen nicht in allen Partien zur Verfügung, Bastelarbeit weiterlesen

Bekannte Gesichter beim CVJM

TTF III mit Verfolgerduell
Die dritte Mannschaft der TTF Bönen schiebt sich langsam heran an die Spitzengruppe der Tischtennis- Bezirksklasse. Bönen siegte zuletzt beim direkten Konkurrenten GSV Fröndenberg III (9:6) und trifft am Samstag (17.30 Uhr/Pestalozzischule) mit dem CVJM Hamm wieder auf einen direkten Konkurrenten. Genau wie die TTFler hat Hamm derzeit 7:5 Punkte auf der Habenseite. Der Gewinner des Duells rückt in der Tabelle dementsprechend vor. Bekannte Gesichter beim CVJM weiterlesen

TTF-Mädchen zum Spitzenspiel nach Menne

Mädchen-Verbandsliga: SV Menne – TTF Bönen
(Sonntag 11 Uhr/Katholische Grundschule Ossendorf).
Auf einen mittlerweile gut bekannten Gegner in der Verbandsliga treffen die TTFMädchen am Sonntag. Allerdings spricht die Statistik gegen die Bönenerinnen. In vier Partien unterlagen sie dreimal, davon zweimal eindeutig. In der vergangenen Spielzeit jedoch verwiesen sie den SV am Ende auf Platz zwei. TTF-Mädchen zum Spitzenspiel nach Menne weiterlesen

Dem BVB Höchststrafe erteilt

TTF-Damen-Reserve gewinnen Kellerduell mit 10:0
Damen-Bezirksklasse: Borussia Dortmund II – TTF Bönen II 0:10.
Einen enorm wichtigen Erfolg fuhr die TTF-Reserve ein. Ihr gelang nicht nur der erste Sieg in der laufenden Spielzeit, sie fertigten SchlusslichtDortmund sogar mit 10:0 ab. Dass es im Kellerduell gleich 4:0 Punkte für Bönen werden würden, war nicht zu erwarten. Die TTF-Damen rücken dadurch bis auf zwei Zähler an den Relegationsplatz heran, auf dem Hagen/Dahl liegt. Dem BVB Höchststrafe erteilt weiterlesen

Tischtennisfreunde jetzt schon im Kampf gegen den Abstieg

Ein Viertel der Saison in der Tischtennis-Regionalliga ist nun gespielt – und die TTF Bönen stehen dort, wo man im sportlichen Wettkampf am wenigsten gerne steht: auf einem Abstiegsplatz nämlich. Vier Niederlagen aus fünf Spielen machen die TTFler derzeit zum Vorletzten des Tableaus – und das ausgerechnet vor den Spielen gegen die beiden vermeintlichen ligabesten Vertretungen des TuS Neviges und des TTC GW Bad Hamm. Tischtennisfreunde jetzt schon im Kampf gegen den Abstieg weiterlesen

Altena erwartungsgemäß zu stark für Bönens Zweite

Verbandsliga: TTF Bönen II – TTC Altena 3:9.
Es kam, wie es kommen - musste: Gegen den Tabellenführer und designierten Aufsteiger TTC Altena hatte die zweite Mannschaft der TTF Bönen am Samstag in der Sporthalle der Pestalozzi-Schule deutlich das Nachsehen. Klingt das Endergebnis von 3:9 Punkten noch nach einer annehmbaren Niederlage, verlief das Spiel mit einem ziemlich deutlichen Übergewicht für die Gäste. Altena erwartungsgemäß zu stark für Bönens Zweite weiterlesen

Nichts gewonnen, nichts verloren

Damen holen nur einen Punkt / Schüler überraschen /
Jungen chancenlos
Bezirksklasse, Damen: TTF Bönen – DJK BW Annen II 5:5.
Nichts gewonnen, aber auch nichts verloren hat die erste Damenmannschaft am vergangenen Spieltag.
Die Tischtennisfreundinnen erreichten gegen den direkten Verfolger ein 5:5-Unentschieden. Die Bönenerinnen halten damit die DJK auf Distanz, konnten sich aber nicht weiter absetzen. Nichts gewonnen, nichts verloren weiterlesen

TTF nach doppelter Niederlage tief im Tabellenkeller

Die TTF Bönen stecken tiefer den je im Tabellenkeller der Tischtennis-Regionalliga. Der Doppelspieltag am Wochenende brachte den Bönenern gleich eine doppelte Niederlage.
Erst hatten die Tischtennisfreunde im schwierigen Auswärtsspiel beim SC Buschhausen das Nachsehen (5:9), schließlich verloren sie am Sonntag auch an heimischen Tischen in der Sporthalle der Pestalozzi-Schule – diesmal 3:9 gegen den ASV Wuppertal. TTF nach doppelter Niederlage tief im Tabellenkeller weiterlesen

„Alles raushauen“

Doppelspieltag für TTF / Lüke zum Heimspiel an der Platte
Vier Punkte gibt es für die TTF Bönen am kommenden Wochenende in der Tischtennis- Regionalliga zu verteilen. Vier Punkte, die den Bönener durchaus gut zu Gesicht stehen würden. Der Saisonstart verlief für die TTFler unglücklich: Zwei Niederlagen folgte zwar zuletzt vor zwei Wochen der erste Saisonsieg gegen den TTC Bayer Uerdingen, ihre Ausbeute nach drei Spieltagen aber hatten sie sich durchaus üppiger vorgestellt. „Alles raushauen“ weiterlesen

Stimmungskiller Altena

Reserve der Tischtennisfreunde wohl chancenlos gegen Meister in spe
Verbandsliga: TTF Bönen II – TTC Altena (morgen, 18.30 Uhr, Pestalozzi-Halle).
Es wäre eigentlich die Zeit für Aufbruchsstimmung: Am vergangenen Wochenende hat die zweite Mannschaft der TTF Bönen erstmals in der laufenden Saison gewonnen, 9:5 gegen den TTV Attendorn nämlich, und damit Anlauf genommen auf die Nicht-Abstiegsplätze. Doch schon morgen wird Bönen dieser Schwung wieder genommen, da werden sich Pessimisten wie Optimisten im Bönener Lager einig sein. Stimmungskiller Altena weiterlesen