Alle Beiträge von Topel

Nicht unerwartet

Reserve bezieht in Hamm 1:9-Klatsche / Brackelmann holt Punkt
Verbandsliga: TTC GW Bad Hamm II – TTF Bönen II 9:1.
Nicht unerwartet, nicht einmal unerwartet hoch traf die zweite Mannschaft der TTF Bönen die Niederlage im kleinen Derby gegen die Reserve des TTC GW Bad Hamm. 9:1 hieß es nach nicht einmal zwei Stunden Spielzeit für die Grünweißen, die als Tabellenzweite hoch favorisiert gegen die abstiegsbedrohten Bönener an die Tische gegangen waren. Nicht unerwartet weiterlesen

Rettendes Ufer wieder in Sicht

Starkes unteres Paarkreuz und Mitte besorgen TTF-Auswärtssieg
Regionalliga: TTC Lampertheim – TTF Bönen 6:9.
Die TTF Bönen sind wieder ein gehöriges Stück an den Verbleib in der Regionalliga herangerückt.
Im gestrigen Kellerduell behielten die Bönener gegen den direkten Konkurrenten und Tabellennachbarn die Oberhand. Mit einem 9:6-Erfolg sicherten sich die Bönener nicht nur den jahresübergreifend dritten Erfolg in Serie, sondern zogen nach Punkten mit ihren gestrigen Gegner gleich.
Zwar steht Bönen noch immer auf dem Relegationsrang, die direkten Nichtabstiegsränge aber sind jetzt zum Greifen nah. Rettendes Ufer wieder in Sicht weiterlesen

Kaltstart im Abstiegskampf

TTF gastiert beim direkten Konkurrenten Lampertheim
Keine lange Eingewöhnungszeit in das Sportjahr 2015 gewährt der Spielplan der Tischtennis-Regionalliga den TTF Bönen. In dem nämlich steht für die TTFler die vielleicht wichtigste Aufgabe der zweiten Saisonhälfte gleich ganz oben: das Duell mit dem direkten Konkurrenten um den Ligaverbleib, dem hessischen Aufsteiger TTC Lampertheim.
„Das ist ein Alles-oder-Nichts- Spiel. Wir müssen sofort voll da sein – und dürfen uns eigentlich keine Niederlage erlauben“, sagt TTF-Kapitän Andreas Rosenhövel vor dem Kellerduell am Sonntag (14 Uhr/Sedanhalle), das seinem Team den Weg für die noch ausstehende Rückrunde vorgibt. Kaltstart im Abstiegskampf weiterlesen

Im Derby droht eine Pleite

TTF-Reserve als krasser Außenseiter nach Hamm
Eigentlich sollte die Aussicht auf das prestigeträchtige Verbandsliga-Derby beim TTC GW Bad Hamm II bei der Regionalliga-Reserve für Vorfreude sorgen. Doch am kommenden Sonntag (10 Uhr/Hammonense-Gymnasium) tut sie das allerdings nicht. Bönen II geht als klarer Außenseiter gegen Hamm II ins Rennen – und hat eine Pleite zu erwarten. „Wenn wir ehrlich sind, wird es für uns mehr als nur schwierig, eine Niederlage zu verhindern“, sagt Bönens Mannschaftsführer Marco Goecke. Im Derby droht eine Pleite weiterlesen

Anton Adler hofft auf das DM-Ticket

BIELEFELD – Anton Adler hat bei den 68. westdeutschen Meisterschaften der Herren in  Bielefeld einen blendenden Auftritt abgeliefert. Der Regionalliga-Akteur der Tischtennisfreunde Bönen wurde in der prestigeträchtigen Konkurrenz erst im Viertelfinale gestoppt. Anton Adler kämpfte sich nach einem Fehlstart bis ins Viertelfinale der westdeutschen Meisterschaften vor. Anton Adler hofft auf das DM-Ticket weiterlesen

Adler gegen die Besten aus NRW

Starkes Feld bei Westdeutscher
Anton Adler vertritt am kommenden Wochenende die Farben der TTF Bönen bei den 68. westdeutschen Meisterschaften der Herren. In Bielefeld trifft der Regionalliga- Akteur der Bönener ab Samstag in der prestigeträchtigen Konkurrenz auf die führenden Spieler Nordrhein- Westfalens.
Für die geht es bei den vom Drittligisten SV Brackwede ausgerichteten Meisterschaften nicht nur um den Titel des westdeutschen Meisters – sondern auch um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften, die vom 6. bis 8. März in Chemnitz ausgetragen werden. Adler gegen die Besten aus NRW weiterlesen

Zuversicht bei TTF in punkto Klassenerhalt

BÖNEN – Am 25. Januar nimmt Tischtennis-Regionalligist TTF Bönen den Spielbetrieb beim Aufsteiger TTC Lampertheim wieder auf, einem Widersacher im Kampf um die Klasse. Der WA sprach mit Kapitän Andreas Rosenhövel über den Auftakt und seine Erwartungen an die Rückrunde.
Herr Rosenhövel, in knapp zwei Wochen startet die Rückrunde in der Tischtennis-Regionalliga. Wie läuft die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte? Zuversicht bei TTF in punkto Klassenerhalt weiterlesen

Nach Belieben dominiert

Tolles Debüt von Bauer bei TTF III
Herren Bezirksklasse: TTF Bönen III – ASV Hamm 9:3.
Die TTF Bönen III sind glänzend in das neue Jahr gestartet. Die Bönener heimsten in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle gegen das Kellerkind ASV Hamm einen locker-leichten 9:3-Erfolg ein und revanchierten sich damit für den überraschenden Punktverlust gegen den ASV zum Saisonstart (8:8).
Lediglich zu Beginn der nur knapp zweistündigen Spielzeit hielten die Gäste mit. Nach Belieben dominiert weiterlesen

TTF-Reserve leistet der Ersten Hilfe

Damen festigen Platz zwei
Damen-Bezirksklasse: TTC Herne- Vöde – TTF Bönen 2:8.
Einen perfekten Start in die Rückrunde erwischten die TTF-Damen. Nicht nur dass sie ihr eigenes Spiel so erfolgreich gestalteten, dass sie unerwartet alle vier Punkte mitnahmen. Gleichzeitig verbuchte keiner der direkten Verfolgern des Liga-Zweiten einen Sieg. Die größte Überraschung gelang den TTFlerinnen gleich zu Beginn. Im ersten Einzel schlug Karen Elfert die hoch gehandelte TTC Spitzenspielerin Meike Hentschel in drei Sätzen. TTF-Reserve leistet der Ersten Hilfe weiterlesen