Alle Beiträge von Topel

Kein Tag für Bönen

Bönens Zweite verliert Kellerduell
Verbandsliga: TTC Bergkamen-Rünthe – TTF Bönen II 9:6.
Die zweite Mannschaft der TTF Bönen überwintert auf einem Abstiegsrang. Die Hoffnung der TTFler, vor der Saisonpause in der Tabelle doch noch vom ungeliebten vorletzten Tabellenplatz nach oben zu klettern, zerschlug sich für die Bönener am Sonntag in Bergkamen. Dort unterlagen die TTFler ausgerechnet dem zuvor noch sieglosen Tabellenschlusslicht TTC Bergkamen- Rünthe – und verpassten damit zwei fest angestrebte Punkte um Kampf um ein weiteres Jahr Verbandsliga- Zugehörigkeit. „Wir sind enttäuscht. Wir wollten die Partie unbedingt gewinnen, um im neuen Jahr von einem Nicht-Abstiegsplatz aus in die Rückrunde zu starten“, sagte Kapitän Marco Goecke. Kein Tag für Bönen weiterlesen

Kellerduell zum Abschluss

Die TTF-Reserve tritt als Vorletzter beim Schlusslicht an
BÖNEN _ Das Hinrunden-Finale trägt seinen Namen aus Sicht der TTF Bönen II mit vollster Berechtigung.
Denn für die abstiegsbedrohte Verbandsliga- Zweitvertretung der Bönener hat das letzte Spiel des Jahres die größtmögliche Bedeutung. Die TTF gastieren am Sonntag (11 Uhr/Freiherr-von-Ketteler- Schule) als Vorletzter beim Letzten, dem TTC Bergkamen-Rünthe – und könnte mit seinem immerhin dann zweiten Saisonerfolg auf einen Nicht-Abstiegsplatz springen. Kellerduell zum Abschluss weiterlesen

Mit dem Schläger durch New York

INTERVIEW Der Bönener Franz-Josef Hürmann reist drei Monate durch die USA und nutzt Tischtennis als Türöffner
BÖNEN _ Erstmals seit drei Monaten betrat Franz-Josef Hürmann am vergangenen Donnerstag wieder deutschen Boden. Knapp drei Monate reiste der Routinier der TTF Bönen durch seine einstige Wahlheimat, die USA. Dort hatte Hürmann in den 70er Jahren zunächst studiert, schließlich fünf Jahre lang gelebt, geheiratet – und sich nicht zuletzt in der amerikanischen Tischtennis-Szene einen exzellenten Namen gemacht.
Mit dem Schläger durch New York weiterlesen

Fünfte Pleite in Serie für die TTF-Reserve

Verbandsliga: TTF Bönen II – TTC Herne-Vöde 1:9.
Auch weiterhin keine  guten Nachrichten von der zweiten Mannschaft der TTF Bönen. Am Samstag im Heimspiel gegen den TTC Herne-Vöde kassierten die Bönener ihre neunte Saisonniederlage im zehnten Spiel, ihre fünfte Pleite in Serie und das dritte 1:9 aus den vergangenen vier Spielen. In Summe macht das für Bönen ein wenig erfreuliches Ergebnis – und zwar Tabellenplatz elf, ein Abstiegsrang. Fünfte Pleite in Serie für die TTF-Reserve weiterlesen

Herausragendes Ergebnis

Bönener Damen schlagen direkten Verfolger überdeutlich 
Schüler weiter vorne
Bezirksklasse, Damen: TTF Bönen – TT-Team Hagen 9:1.
Mit einem herausragenden Ergebnis gegen den direkten Verfolger verabschieden sich die Damen in die Winterpause. Dabei profitierten die TTFlerinnen von der Bestzung der Gäste, die mit ihrer Nummer eins, der fünf und der sechs antraten. Die TTF setzten sich gleich mit 4:0 Punkten ab. Herausragendes Ergebnis weiterlesen

TTF mit zwei wichtigen Siegen zum Hinrundenende

TTF mit zwei wichtigen Siegen zum Hinrundenende
BÖNEN/BRÜHL – Innerhalb von 24 Stunden haben die TTF Bönen am vergangenen Wochenende  mehr Punkte gesammelt als in der gesamten vorherigen Hinrunde der Tischtennis-Regionalliga. Mit zwei Erfolgen aus den letzten beiden Partien des Jahres konnten die Bönener ihre zuvor magere Bilanz auf- und ihre Situation im Kampf gegen den Abstieg in die Oberliga deutlich verbessern.
Am Samstag gewannen die TTF 9:5 gegen den Hessen-Vertreter TTC Lampertheim, tags darauf ließen sie einen standesgemäßen 9:3-Erfolg beim Schlusslicht TTC Brühl-Vochem folgen. TTF mit zwei wichtigen Siegen zum Hinrundenende weiterlesen

Doppelspieltag als Chance für TTF Bönen

BÖNEN – Es sind nicht nur die letzten Spiele des Jahres. Es sind vielleicht auch die wichtigsten. Die TTF Bönen beschließen ihr Tischtennis-Jahr 2014 und damit auch die Hinrunde der Regionalliga am kommenden Wochenende mit einem Doppelspieltag.
Endlich schmerzfrei: Jan Lüke hat das Training wieder aufgenommen und soll gegen Lampertheim und Brühl-Vochem wieder zum Punktegarant der Bönener werden. Doppelspieltag als Chance für TTF Bönen weiterlesen

Eingeschränkt

TTF II ohne die drei Topleute
Im letzten Heimspiel des Jahres trifft die zweite Mannschaft der TTF Bönen morgen auf den TTC Herne Vöde
(Samstag 18.30 Uhr/Pestalozzi- Schule).
Und wie sollte es anders sein bei einem erst einmal siegreichen Tabellenvorletzten: Bönen ist abermals Außenseiter. „Wir sind der Herausforderer. Aber wir versuchen, Herne-Vöde bestmöglich zu ärgern“, sagt TTF-Mannschaftsführer Marco Goecke. Doch die Bönener Möglichkeiten sind erneut eingeschränkt: Eingeschränkt weiterlesen

TTF-Damen möchten direkten Verfolger distanzieren

Damen, Bezirksklasse, Damen: TTF Bönen – TT-Team Hagen
(Samstag 15 Uhr/Pestalozzischule).
Am letzten Hinrundenspieltag erwarten die Damen ein echtes Topspiel. Mit dem TT-Team Hagen gastiert der direkte Verfolger in Bönen, der den Abstand von drei Punkten auf den Zweiten verkürzen möchte. Dies wollen die TTFlerinnen verhindern und setzen dazu Spitzenspielerin Viktoria Diekel ein. TTF-Damen möchten direkten Verfolger distanzieren weiterlesen