Alle Beiträge von Topel

TTF-Frauen: Letzte Chance auf den Klassenerhalt

Tischtennis-Oberliga, Damen: TTF Bönen – TTC Mennighüffen (Samstag, 16 Uhr, Pestalozzischule).
Die erste Damenmannschaft der TTF Bönen hat eine wechselvolle Spielzeit in der Oberliga hinter sich. Nach einem erfolgreichen Saisonstart folgten fünf – zum Teil knappe und unnötige – Niederlagen. Die Tischtennisfreundinnen wurden in der Tabelle durchgereicht, verbrachten die Winterpause auf dem letzten Tabellenplatz. Und zunächst schien es in der Rückrunde so weiterzugehen. Sie taumelten dem Abstieg entgegen, ehe sie sich mit drei Siegen in Serie in der Tabelle wieder weiter nach oben schoben. Doch zwei Niederlagen zum Saisonende spülten sie erneut nach hinten – letztlich auf den vorletzten Rang, den Relegationsplatz.

TTF-Frauen: Letzte Chance auf den Klassenerhalt weiterlesen

Die Abschlusstabelle trügt

Die Männer der TTF Bönen hatten einen mühsamen Weg zu Rang vier
Bönen – Der Blick auf die Abschlusstabelle der Tischtennis-NRW-Liga ist trügerisch. Sie weist die TTF Bönen als Vierten aus. Mit 24:20 Punkten führten die Tischtennis-Freunde ein breites Tabellenmittelfeld an – bei satten zehn Zählern Abstand auf den ersten Relegationsplatz. „Wenn man nur die Endabrechnung sieht, könnte man denken, dass wir eine sorgenfreie Saison hatten“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg. Dem war bis wenige Wochen vor dem Ende der Spielzeit allerdings nicht so. „Das Ergebnis am Ende ist sehr gut, damit sind wir total zufrieden. Der Weg dahin war manchmal auch beschwerlich“, sagt Darenberg.

Die Abschlusstabelle trügt weiterlesen

TTF-Männer runden Saison mit Erfolg ab

Tischtennis, NRW-Liga (Männer): TTF Bönen – TT-Team Bochum 9:3.
Die TTF Bönen haben eine starke Saison mit einem Sieg abgerundet. Mit dem Heimsieg verteidigten die Bönener am letzten Spieltag ihren vierten Tabellenplatz. Der Erfolg über Schlusslicht und Absteiger Bochum war gleichzeitig der Abschluss eines beeindruckenden Saison-Endspurts, in dem die Tischtennisfreunde sieben ihrer letzten neun Partien gewannen.

TTF-Männer runden Saison mit Erfolg ab weiterlesen

Landesliga-Aufstieg krönt eine makellose Saison

Tischtennis, Bezirksoberliga (Männer):
TuS Bruchhausen II – TTF Bönen II 1:9 / TTF Bönen III – DJK Germania Kamen 4:9.
Weder für den Saisonausgang der zweiten noch der dritten Herren-Mannschaft der TTF Bönen war der letzte Spieltag noch von Bedeutung. Die Zweite hatte Meisterschaft und Aufstieg bereits sicher, die Dritte immerhin den fünften Tabellenplatz. Dennoch endete für beide Teams die Spielzeit unterschiedlich erfolgreich: Die Zweitvertretung der TTF holte am Freitagabend einen standesgemäßen 9:1-Erfolg beim TuS Bruchhausen II. Einzig Marco Goecke gab beim Absteiger einen Zähler ab. Damit machte Bönen eine fast makellose Saison perfekt: Das Team blieb in allen 22 Partien des Spieljahres ungeschlagen. Die einzigen beiden Punktverluste rührten aus zwei Unentschieden.

Landesliga-Aufstieg krönt eine makellose Saison weiterlesen

„Derzeit läuft es einfach“

Tischtennis, NRW-Liga (Männer): TuS Rheinberg – TTF Bönen 5:9.
Die TTF Bönen befinden sich weiterhin im Formhoch. Der NRW-Ligist holte sich am Donnerstagabend im Nachholspiel beim TuS Rheinberg den nächsten Erfolg. Das 9:5 bei den Niederrheinern war der sechste Sieg in den vergangenen acht Partien – und bringt die Bönener vor dem finalen Wochenende der Saison in eine gute Ausgangslage: Punkten sie auch am Sonntag gegen den Tabellenvorletzten Bochum, beenden sie die Saison als Tabellenvierter. „Derzeit läuft es einfach“, sagte TTF-Trainer Walter Darenberg nach dem Erfolg in Rheinberg, mit dem Bönen auch sein Punktekonto erstmals seit langer Zeit wieder positiv gestaltete (22:20 Punkte).

„Derzeit läuft es einfach“ weiterlesen

Herzschlagfinale für die Bönener Frauen

Gastspiel in Bergneustadt / Direkter Abstieg aus der Oberliga ist noch möglich
Tischtennis, Oberliga, Frauen: TTC Schwalbe Bergneustadt – TTF Bönen (Sonntag 11 Uhr, Realschule Bergneustadt).
Vier Wochen hat die erste Damenmannschaft der Tischtennisfreunde in der Oberliga kein Spiel bestritten. Nun müssen die Bönenerinnen noch ein letztes Mal auf den Punkt ihre Leistung abrufen. Am Sonntag gastieren sie zum finalen Meisterschaftsspiel der laufenden Spielzeit beim TTC Schwalbe Bergneustadt.

Herzschlagfinale für die Bönener Frauen weiterlesen

Schaulaufen für die TTF II beim Saisonfinale

Tischtennis, Bezirksoberliga (Männer): TuS Bruchhausen II – TTF Bönen II (Freitag, 20 Uhr),
TTF Bönen III – DJK Germania Kamen (Samstag, 18 Uhr, Sporthalle der Pestalozzi-Schule).

Der letzte Spieltag der Saison wird für die TTF Bönen II zum Schaulaufen. Schon am vergangenen Wochenende hatte sich die Bönener Reserve vorzeitig die Meisterschaft und den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga gesichert. Die Bönener haben bei 40:2 Zählern vier Punkte Vorsprung auf Lippstadt. Nun wollen sie auch ihr letztes verbliebenes Saisonziel erreichen und in der 22. Partie ungeschlagen bleiben.

Schaulaufen für die TTF II beim Saisonfinale weiterlesen

TTF gehen mit klarem Ziel ins Saisonfinale

Bönener Männer wollen Platz vier erreichen / Donnerstag in Rheinberg gefordert
Bönen – Ihr Saisonziel haben die Tischtennisfreunde Bönen bereits erreicht, jetzt wollen sie mehr als „nur“ den Klassenerhalt in der NRW-Liga: Sie können es aus eigener Kraft auf den vierten Platz in der Abschlusstabelle schaffen. „Das wäre schon noch mal ein sehr guter Abschluss der Saison“, sagt Trainer Walter Darenberg vor den beiden finalen Partien. „Und es ist schön, dass die Spielzeit nicht einfach austrudelt, sondern wir noch ein kleines Ziel vor Augen haben, um das wir jetzt spielen.“

TTF gehen mit klarem Ziel ins Saisonfinale weiterlesen