TTF-Damen übernehmen die Tabellenführung

Essen – Im vierten Aufeinandertreffen zwischen dem TTC SG Steele und den TTF Bönen in den vergangenen Jahren konnten sich erstmals die Tischtennisfreundinnen erfolgreich durchsetzen. Sie bezwangen die Essenerinnen im NRW-Liga-Duell mit 8:4.
Bereits die Doppel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen. Während sich Stefanie Burgdorf/Johanna Bambach mit 11:6 im entscheidenden Durchgang durchsetzen, unterlagen Viktoria Diekel und Sophie von Buttlar mit 10:12 und das durchaus ärgerlich, da sie eine 9:5-Führung noch aus der Hand gaben.

TTF-Damen übernehmen die Tabellenführung weiterlesen

0:3-Rückstand aus den Doppeln nicht mehr aufzuholen

TTF-Zweite verliert 5:9 gegen Annen / Dritte siegt erneut / Vierte sichert sich Punkt
Unna – Die zweite Mannschaft der TTF Bönen ist in der Tabelle der Verbandsliga 2 weiter zurückgefallen. Am Sonntagmorgen kassierten die Tischtennisfreunde ihre dritte Niederlage in Serie: In Unna, wohin die Bönener für das Heimspiel aufgrund des Wasserschadens in der Pestalozzi-Sporthalle ausgewichen waren, mussten sie sich der DJK BW Annen 5:9 geschlagen geben. Der Gegner aus Witten zog in der Tabelle damit an Bönen vorbei: Annen (4:2 Punkte) ist nun Sechster, Bönen mit bereits fünf absolvierten Saisonspielen (4:6) Siebter.

0:3-Rückstand aus den Doppeln nicht mehr aufzuholen weiterlesen

Wieder mehr Personal

TTF II vor Mittelfeldduell besser aufgestellt
Bönen – Erst zwei Siege, dann zwei Niederlagen: Der Saisonstart der TTF Bönen II verlief wechselhaft. Insgesamt aber sind die Bönener trotz der jüngst ernüchternden 0:9-Niederlage bei Tabellenführer SV Union Velbert III zufrieden mit der bisherigen Punkteausbeute in der Tischtennis-Verbandsliga. „Wir möchten die Klasse halten“, sagt TTF-Akteur Marco Goecke. Und um dieses Saisonziel zu erreichen, habe sein Team die ersten wichtigen Zähler nun bereits gesammelt.

Wieder mehr Personal weiterlesen

TTF Bönen unterstreichen Aufstiegsambitionen

Nach vier Spieltagen thronen die Tischtennis-Freunde Bönen an der Tabellenspitze der NRW-Liga 1.
Mit ihrem starken Saisonstart haben die Bönener ihre Ambitionen bekräftigt, um den Aufstieg mitzuspielen.
Trainer Walter Darenberg sieht sein Team in der Rolle des Herausforderers.
Favorit bleibt für ihn der SV Brackwede.
Die Hinrunde der TTF Bönen in der Tischtennis-NRW-Liga 1 besteht aus zwei Blöcken. Ihre ersten vier Saisonspiele haben die Bönener in den vergangenen fünf Wochen bestritten.

TTF Bönen unterstreichen Aufstiegsambitionen weiterlesen