„Wir müssen gucken, wie wir das lösen“

Der Timeout im Tischtennis bringt TTF-Coach Darenberg in Terminprobleme
 Bönen – Am letzten Tag des alten Jahres stellte der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) die Weichen für die ersten Wochen des neuen Jahres: Der Verband hat den Meisterschaftsspielbetrieb in allen Spiel- und Altersklassen einschließlich der Bezirke und Kreise zunächst bis zum 31. Januar ausgesetzt. Mannschaften müssen nicht zu ihren Spielen antreten, können aber.

„Wir müssen gucken, wie wir das lösen“ weiterlesen

Im Zickzack auf Kurs

TTF-Zweite mit Auf und Ab in der Hinrunde im sicheren Mittelfeld
Bönen – Zum Jahreswechsel steht die zweite Mannschaft der TTF Bönen in der Verbandsliga-Tabelle auf dem fünften Rang. Ein Platz im soliden Tabellenmittelfeld, mit einem Polster auf die Abstiegszone. Der Weg ins Mittelmaß der Liga führte die Bönener in nur drei Monaten allerdings durch fast alle Höhen und Tiefen.

Im Zickzack auf Kurs weiterlesen

TTF Bönen – Gruß zum Jahreswechsel

An alle Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer der TTF Bönen.

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu, wieder ein für alle, schwieriges Jahr, so wie wir es zum Jahresbeginn nicht noch einmal für möglich hielten.

Hatten wir zum letzten Jahreswechsel noch auf ein besseres Jahr 2021 für die Tischtennis-Freunde gehofft, wurden wir schon bald eines Besseren belehrt.

TTF Bönen – Gruß zum Jahreswechsel weiterlesen

TTF-Dritte vom Aufstieg schon weit entfernt

Bönen – Die Herren-Bezirksliga Ost ist die Bönener Liga schlechthin. Gleich zwei Teams der Tischtennisfreunde spielen in der höchsten Klasse auf Bezirksebene. Daran aber wollte zumindest die dritte Mannschaft der TTF Bönen gerne etwas ändern: Diese war als eine der Favoritinnen auf den Landesliga-Aufstieg in die Saison gegangen. Doch schon zur Halbzeit können die Bönener dieses Ziel wohl abschreiben. Mit 10:10 Punkten sind sie Fünfte der Tabelle, die Spitzenteams TuS Warstein (18:2 Punkte) und TuS Westfalia Sölde (17:3) sind beinahe uneinholbar enteilt. „Die Liga ist im Vergleich zur Vorsaison etwas besser geworden, aber für uns lief es mit der dritten Mannschaft auch nicht rund“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg.

TTF-Dritte vom Aufstieg schon weit entfernt weiterlesen

TTF in der Endrunde

4:2-Pokalsieg beim SV Menne
Warburg – Die TTF Bönen greifen nach dem Verbandspokal: Am gestrigen Sonntag setzten sich die Bönener im Viertelfinale der Pokalrunde des Westdeutschen Tischtennis-Verbands (WTTV) beim SV Menne durch. Mit dem 4:2-Sieg in Warburg sicherten sich die TTFler einen Platz in der Endrunde des WTTV-Pokals. Am 9. Januar in Oberhausen treffen die Bönener auf den TV Refrath, den TTV Falken Rheinkamp (beide Verbandsliga) sowie den SC Arminia Ochtrup (NRW-Liga) und haben gute Chancen auf den Titel.

TTF in der Endrunde weiterlesen

TTF spielen um Ticket für die Pokal-Endrunde

Bönen – Der Weg zur Pokal-Endrunde des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) führt für die TTF Bönen in die Nähe der hessischen Grenze: Die Tischtennis-Freunde treffen am Sonntag um 13 Uhr in Warburg auf den gastgebenden SV Menne. Der Gewinner dieses Viertelfinals im WTTV-Verbandspokal steht in der Endrunde der besten vier Mannschaften, die am 9. Januar in Oberhausen ausgetragen wird. „Wir wollen in die Endrunde und ich denke auch, dass wir gute Chancen haben“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg.

TTF spielen um Ticket für die Pokal-Endrunde weiterlesen

Der Herbstmeisterschaft soll der Aufstieg folgen

TTF-Damen gehen von der Pole Position in die Rückrunde / Dreikampf um den NRW-Liga-Titel
Bönen – Ihr Ziel hatten die Tischtennisdamen der TTF Bönen schon vor dem Saisonstart klar und unmissverständlich formuliert. Viktoria Diekel, Sophie von Buttlar, Stefanie Burgdorf und Johanna Bambach wollen hoch in die Oberliga. Die Voraussetzung haben die Tischtennisfreundinnen in der Hinrunde der NRW-Liga gelegt.

Der Herbstmeisterschaft soll der Aufstieg folgen weiterlesen

Hinrunden-Bilanz: TTF Bönen bleiben auf Oberliga-Kurs

Der letzte Eindruck bleibt: Nach einer herausragenden Hinrunde in der NRW-Liga leisteten sich die Tischtennisfreunde Bönen spät ihren ersten groben Patzer der Saison.
Bönen – Ausgerechnet im letzten Ligaspiel des Jahres, ausgerechnet im Derby. Nach einer bis dato fast makellosen Runde verloren die TTF am vergangenen Sonntag gegen den TTC GW Bad Hamm II mit 5:9. „Die Niederlage ärgert uns, weil sie auch ein wenig unsere sonst hervorragende Leistung in dieser Saison schmälert“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg. „Aber wir liegen trotzdem über unseren Erwartungen.“

Hinrunden-Bilanz: TTF Bönen bleiben auf Oberliga-Kurs weiterlesen

Zu viele Ausfälle bei den TTF

2:9 der Zweiten in Sundern / Dritte tritt nicht an / Erster Sieg für Vierte
Bönen – Die zweite Mannschaft der TTF Bönen hat eine wechselhafte Hinrunde in der Tischtennis-Verbandsliga mit einer Niederlage abgeschlossen. Die Bönener unterlagen mit 2:9 beim TuS Sundern. Die Pleite bei den Sauerländern kam, obwohl Bönen in der Tabelle vor Sundern rangiert, nicht unerwartet, denn die Gäste konnten nicht ihre Bestbesetzung aufbieten.

Zu viele Ausfälle bei den TTF weiterlesen