Mehr Sätze gewonnen – aber keinen Punkt

TTF-Herren rutschen mit 7:9-Niederlage in Menne auf den letzten Platz ab
Tischtennis-NRW-Liga, Herren: SV Menne – TTF Bönen 9:7.
Sie gewannen insgesamt nach Sätzen, standen bei einer zwischenzeitlichen 7:6-Führung dicht vor dem Erfolg und führten im Abschlussdoppel auch 2:0. Trotzdem reichte es für die TTF Bönen beim SV Menne nicht zum ersten Punktgewinn. Die Bönener unterlagen dem Aufsteiger aus Warburg nach über vier Stunden Spielzeit 7:9 – und mussten im Rennen um den Liga-Verbleib gegen einen direkten Konkurrenten den ersten Rückschlag in der jungen Spielzeit hinnehmen.

Mehr Sätze gewonnen – aber keinen Punkt weiterlesen

TTF stehen vor Weichenstellung

Routinier Rosenhövel soll in Warburg an der Spitzenposition ran
NRW-Liga, Herren: SV Menne – TTF Bönen (Samstag, 18 Uhr).
Die TTF Bönen peilen den ersten Sieg der NRW-Liga-Saison an.
Nach der knappen, aber verdienten 5:9-Niederlage gegen Aufsteiger TB Burgsteinfurt Mitte September reisen die Tischtennisfreunde am Samstag nach Warburg. Beim SV Menne wartet eine richtungweisende Partie auf die TTFler. Wollen sie sich frühzeitig auf den Pfad Richtung NRW-Liga-Verbleib begeben, ist der Sieg beim Aufsteiger schon zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison von großer Bedeutung.

TTF stehen vor Weichenstellung weiterlesen

Der nächste direkte Konkurrent wartet

TTF-Damen planen gegen Wickrath den dritten Streich im dritten Anlauf
Oberliga, Damen: TTF Bönen – TuS Wickrath (Samstag, 17.30 Uhr, Pestalozzischule).
Dritter Spieltag – dritter Konkurrent im Abstiegskampf. So sieht es der Spielplan der ersten Damenmannschaft der TTF Bönen vor. Nachdem der ASV Süchteln in der vergangenen Woche nicht angetreten ist, wollen die Bönenerinnen in dieser Woche wieder am Tisch um Punkte spielen.

Der nächste direkte Konkurrent wartet weiterlesen

Oberliga-Damen gewinnen kampflos und dürfen aufatmen / Ausgeglichener Start der TTF-Reserve

Bönen – Als letztes Team der TTF Bönen ist auch die zweite Damenmannschaft in die neue Tischtennis-Saison gestartet – und das durchaus erfolgreich. Zwar verlor sie gegen die TTK Anröchte, siegte dafür aber gegen den TuS Uentrop. Die erste Damenmannschaft wartete hingegen vergeblich auf ihre Gäste aus Süchteln.

Oberliga-Damen gewinnen kampflos und dürfen aufatmen / Ausgeglichener Start der TTF-Reserve weiterlesen

Chancenlos in Oberaden

Landesliga: SuS Oberaden – TTF Bönen II 9:1.
Die Niederlage war erwartungsgemäß und sogar erwartungsgemäß deutlich: Die zweite Mannschaft der TTF Bönen war am Samstagabend bei Landesliga-Spitzenreiter SuS Oberaden chancenlos und kassierte in Bergkamen eine 1:9-Niederlage. Ohne ihre Stammspieler Stephan Drepper, Marco Goecke und Tim Kroes konnten die Tischtennisfreunde dem Tabellenführer nicht entscheidend Gegenwehr leisten und blieben auch im dritten Spiel der Saison ohne Sieg. Mit einem Unentschieden und nun zwei Niederlagen rutschten die TTF in der Tabelle auf Platz zehn ab, einen Abstiegsrang.

Chancenlos in Oberaden weiterlesen

TTF-Jungen zünden Turbo nach den Einzeln

NRW-Liga, Jungen: TuB Bocholt – TTF Bönen 2:8.
Es war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Zumindest wenn es nach den TTR-Werten geht, die die Leistungsstärken der Spieler wiedergeben. Am Ende war es aber eine klare Angelegenheit – mit dem besseren Ende für Bönen.
Die erste Jungenmannschaft feierte somit im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Wie schon zum Saisonauftakt gegen Jugend 70 Merfeld teilten sich beide Mannschaften in den Doppeln die Punkte, ehe die Tischtennisfreunde in den Einzeln den Turbo zündeten.

TTF-Jungen zünden Turbo nach den Einzeln weiterlesen

Nur Max Krause gelingt ein Teilerfolg

Bezirksliga, Jungen: TTF Bönen II – TV Büren II 1:8.
Die zweite Jungenmannschaft der TTF kam bei der 1:8-Niederlage gegen die Zweitvertretung des TV Büren unter die Räder.
Bereits nach den Doppeln gerieten die Gastgeber mit 0:2 in Rückstand. Einen ausgeglichenen Start verpasste das Duo Jonah Thielemeier und Kadir Aydeniz. Nach 0:2-Satzrückstand legten sie eine starke Aufholjagd hin und glichen zum 2:2 aus. Den entscheidenden fünften Durchgang konnten sie dann jedoch nicht mehr für sich verbuchen.

Nur Max Krause gelingt ein Teilerfolg weiterlesen

Rundum gelungene Veranstaltung

Nur in zufriedene Gesichter sahen die Organisatoren des Ortsentscheides der Mini-Meisterschaften der TTF Bönen nach Turnierende. Sowohl die teilnehmenden Kinder, als auch ihre sie begleitenden Eltern und tlw. Großeltern, waren mit dem Ablauf des Turnieres sehr zufrieden. Aber auch Fabian Neumann, als Hauptorganisator, äußerte sich positiv über den, mit seinen vielen Helfern hervorragend begleiteten Ortsentscheid.

Rundum gelungene Veranstaltung weiterlesen