Tischtennisfreunde trauern um Wilfried Rogalski

Nach schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren gestorben

Die Tischtennisfreunde Bönen trauern um ihren Vereinskameraden Wilfried Rogalski.

Rogalski begann mit dem Tischtennissport schon 1957 beim damaligen CVJM Altenbögge und spielte zusammen mit Walter Darenberg, Peter Sikora und Dieter Baumgärtner unter anderem mit großem Erfolg auf CVJM-Meisterschaften auch auf Bundesebene. Dort errang er zusammen mit der Mannschaft etliche Meisterschaften und war auch bei Einzelwettbewerben sehr erfolgreich. So gewann er 1967 bei den Westbundmeisterschaften in der Klasse der Herren A den Titel und nahm 1969 an den CVJM-Europameisterschaften in London teil.

Tischtennisfreunde trauern um Wilfried Rogalski weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung am 14.08.2022

Liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Euch herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2022 ein.

Termin: Sonntag, 14. August 2022, 17:00 Uhr

Ort: Zweifachsporthalle der Pestalozzi Hauptschule, Woortstr. 110, 59199 Bönen

Hier die Einladung zum Download und Einsichtnahme der Tagesordnungspunkte: Einladung  zur JHV am 14.08.2022

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung sind bis zum 07. August 2022 schriftlich an den Vorstand zu richten.

Mit sportlichem Gruß

gez. Andreas Klösel

2. Vorsitzender

Beitrags-Navigation

Saisonabschluss mit einer Radtour

Mitglieder der TTF Bönen freuen sich über die gemeinsame Aktion
Bönen – Nach langer Corona- Abstinenz fand wieder einmal eine gemeinsame Veranstaltung der Tischtennisfreunde Bönen statt. Zum Saisonabschluss hatten die Organisatoren sich entschlossen, die in den vergangenen Jahren aus verschiedenen Gründen ausgefallene Radtour wieder aufleben zu lassen, um im Anschluss den Saisonabschluss an und in der Sporthalle an der Woortschule bei Grillwurst, Salaten aber auch spielerischen Wettkämpfen rund um den Tischtennissport zu begehen. Da sich mit Ferienbeginn schon einige Familien in den Urlaub begeben hatten, war natürlich nicht mit einer optimalen Teilnehmerzahl zu rechnen. Auch die Unsicherheit über die Hallennutzung erschwerte die Planungen.

Saisonabschluss mit einer Radtour weiterlesen

TTF-Jungen: Kein Deutscher Meister, aber ein Platz auf dem Podest

Aus dem Traum vom großen Finale wurde nichts, aber auch mit dem Sieg im kleinen Finale gelang der Jungen-Mannschaft der TTF Bönen einer der größten Erfolge der Vereinsgeschichte.
Bönen – Bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Salzhemmendorf (Niedersachsen) sind die Jungen 18 der Bönener am Wochenende Dritte geworden. Im Spiel um Platz drei bezwangen die TTFler Titelverteidiger Hertha BSC Berlin deutlich 6:1 – und beendeten den Wettbewerb auf dem Podest.

TTF-Jungen: Kein Deutscher Meister, aber ein Platz auf dem Podest weiterlesen

TTF-Jungen spielen um die Meisterschaft

Nachwuchs tritt am Wochenende in der Nähe von Hameln an
Bönen – Die TTF Bönen beenden ihre Saison mit einem sportlichen Höhepunkt: Die Jungen-18-Mannschaft geht am Wochenende bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Salzhemmendorf an den Start. In der Nähe von Hameln in Niedersachsen treffen am Samstag und Sonntag die besten Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften Deutschlands aufeinander.

TTF-Jungen spielen um die Meisterschaft weiterlesen

Zwei DM-Titel für die TTF Bönen

Bönen – Mit drei Starterinnen und Startern waren die TTF Bönen zu den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen nach Lauenburg (Schleswig-Holstein) aufgebrochen. Alle drei kehrten am Sonntagabend als Deutsche Meister zurück. Viktoria Diekel und Sophia von Buttlar gewannen im Doppel die Damen-A-Konkurrenz (bis 1700 TTR-Punkte), Tyson Tan Hasse war im Einzel bei den Herren A (bis 2000 TTR-Punkte) erfolgreich. Bei dem bundesweiten Wettbewerb waren am Samstag und Sonntag in der Nähe von Hamburg 192 Aktive an den Start gegangen, die sich bei den Männern und Frauen in jeweils drei nach TTR-Punkten unterteilten Leistungsklassen gemessen haben.

Zwei DM-Titel für die TTF Bönen weiterlesen

Etliche neue Gegner für die TTF Bönen

Mittlerweile steht für fast alle Mannschaften fest, auf wen sie künftig treffen werden
Bönen – Der Start in die nächste Tischtennis-Saison am ersten September-Wochenende liegt etliche Wochen entfernt. Mittlerweile steht allerdings für viele Mannschaften der TTF Bönen fest, auf wen sie in der Spielzeit 2022/23 treffen werden. Der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) hat in der vergangenen Wochen die Staffel-Einteilungen für die Verbandsspielklassen veröffentlicht.

Etliche neue Gegner für die TTF Bönen weiterlesen

Drei TTFler bei der DM der Leistungsklassen

Drei Aktive der TTF Bönen reisen am kommenden Wochenende in den hohen Norden. Im schleswig-holsteinischen Lauenburg, 40 Kilometer südöstlich von Hamburg, gehen Viktoria Diekel, Sophia von Buttlar und Tyson Tan Hasse am Samstag und Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen an den Start. Bei dem nationalen Wettbewerb treten Spielerinnen und Spieler in Wettkampfklassen an, die nach TTR-Ranglistenpunkten gestaffelt werden.

Drei TTFler bei der DM der Leistungsklassen weiterlesen

TTF verlieren drei von sechs Stammkräften

Ramljak, Tan Hasse und Kaiser gehen – Zweite nur noch Landesligist – Verstärkung für die Frauen
Bönen – Die klassenhöchste Herren-Mannschaft der Tischtennisfreunde Bönen steht vor einem großen personellen Umbruch. Der Tabellenzweite der NRW-Liga der abgelaufenen Saison verliert zur kommenden Spielzeit drei von sechs Stammspielern. Zur Wechselfrist am 31. Mai haben Toni Ramljak, Tyson Tan Hasse und Sascha Kaiser den Klub verlassen.

TTF verlieren drei von sechs Stammkräften weiterlesen