Archiv der Kategorie: Presse

TTF-Reserve beendet bittere Serie

Tischtennis, Landesliga: TTF Bönen II – TuS Holzen-Sommerberg 9:6.
Die gesamte Hinrunde war die zweite Mannschaft der TTF Bönen in der Landesliga ohne Sieg geblieben. Am Sonntag, zum Start ins Tischtennisjahr und in die zweite Saisonhälfte, endete die schwarze Serie der Tischtennisfreunde. Im zwölften Saisonspiel verließen die Bönener erstmals als Sieger die Halle: Sie gewannen an heimischen Tischen das Kellerduell gegen den TuS Holzen-Sommerberg 9:6.

TTF-Reserve beendet bittere Serie weiterlesen

Entscheidung durch Max Krause und Ömer Aydeniz

Tischtennis, Bezirksliga, Jungen: TTF Bönen II – DJK SR Cappel 8:5. Revanche geglückt: Nach der knappen Niederlage im Hinspiel hat die zweite Jungenmannschaft der TTF Bönen im Rückspiel das Ergebnis gedreht. Mit 8:5 besiegte sie den Tabellendritten, die DJK SR Cappel. Von Beginn an entwickelte sich ein umkämpftes Spiel. Beide Doppel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen.

Entscheidung durch Max Krause und Ömer Aydeniz weiterlesen

TTF-Damen stehen gleich unter Druck

Bönener Oberliga-Team reist zum direkten Konkurrenten im Abstiegskampf
Bönen – Nach rund einem Monat Winterpause beginnt für die Tischtennisfreunde Bönen am kommenden Wochenende die Rückrunde. Insbesondere für die erste Damenmannschaft ist es wichtig, gut in die zweite Serie zu starten. Mit dem TuS Hiltrup wartet ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf. Die Zweitvertretung empfängt mit dem TuS Uentrop ebenfalls eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller.

TTF-Damen stehen gleich unter Druck weiterlesen

Im Hinspiel den bisher einzigen Punkt geholt

Marco Goecke bleibt optimistisch
Tischtennis-Landesliga: TTF Bönen II – TuS Holzen-Sommerberg (Sonntag, 10 Uhr, Sporthalle der Pestalozzi-Schule).
Die Spieler der zweiten Mannschaft der TTF Bönen haben nicht viele gute Erinnerungen an die erste Hälfte der Landesliga-Saison. Zu den wenigen positiven Erlebnissen des sieglosen Tabellenletzten zählte der Saisonauftakt beim TuS Holzen-Sommerberg.

Im Hinspiel den bisher einzigen Punkt geholt weiterlesen

Mit fünf Siegen in Folge steigt das Selbstvertrauen

Tischtennis, Bezirksliga, Jungen: TTF Bönen II – DJK SR Cappel (Samstag, 14 Uhr, Sporthalle der Pestalozzischule).
Während die erste Jungenmannschaft noch spielfrei hat, beginnt für die Reserve die Rückrunde mit einer Herausforderung. Sie empfängt mit der DJK SR Cappel den Tabllenzweiten. Das Hinrundenspiel verloren die Bönener knapp mit 5:8. Cappel liegt aktuell nur einen Punkt hinter Spitzenreiter GW Bad Hamm und hat in der laufenden Saison nur eine Begegnung verloren.

Mit fünf Siegen in Folge steigt das Selbstvertrauen weiterlesen

Viele Gäste auch von anderen Klubs

Vorbereitungslehrgang der TTF Bönen erneut gut besucht
Bönen – Pünktlich zum Rückrundenstart der Saison 2022/23 ist bei den Tischtennisfreunden Bönen wieder große Zufriedenheit eingekehrt. Denn die Zweifachsporthalle der Pestalozzi-Hauptschule, die in den vergangenen Monaten aus verschiedenen Gründen für Sorgenfalten bei den Vereinsverantwortlichen gesorgt hat, kann nach inzwischen abgeschlossenen Renovierungsarbeiten wieder vollständig für den Spiel- und Trainingsbetrieb genutzt werden.

Viele Gäste auch von anderen Klubs weiterlesen

Umbruch im Nachwuchsteam gelungen

Bönens Jugendmannschaft behauptet sich in der höchsten Klasse
Vor einem großen Umbruch stand die erste Jungenmannschaft der TTF Bönen zu Beginn dieser Saison. Bereits nach der Hinrunde lässt sich festhalten: der Umbruch ist gelungen. Mit einer völlig neuen Stammformation sind die Tischtennisfreunde erneut in die höchste Nachwuchsklasse gestartet. Darin stehen sie nun zwischen den Welten.

Umbruch im Nachwuchsteam gelungen weiterlesen

TTF Bönen: Zusammenhalt ist der Trumpf im Oberliga-Abstiegskampf

Es ist ein Novum in der Vereinsgeschichte: Die Tischtennisfreunde Bönen schicken eine Damenmannschaft auf der Bundesebene ins Rennen. In der vergangenen Saison stieg sie von der NRW-Liga in die Oberliga auf.
Bönen – Während der ersten Halbzeit in der neuen Liga gab es für die Bönenerinnen Licht und Schatten. Das Ziel Klassenerhalt ist weiterhin in Reichweite, die Situation hätte für die TTF-Damenmannschaft dennoch auch komfortabler sein können.

TTF Bönen: Zusammenhalt ist der Trumpf im Oberliga-Abstiegskampf weiterlesen

Schlusslicht TTF gibt sich nicht auf

Im neuen Jahr wollen die Bönener mit zwei Neuzugängen in der NRW-Liga „nochmal angreifen“
Den Blick auf die Tabelle werden sie bei den TTF Bönen um den Jahreswechsel wohl vermeiden: Nach der Hälfte der Saison steht das beste Männer-Team der Tischtennis-Freunde auf dem letzten Platz der NRW-Liga. Die Bönener, die in der Vorsaison noch knapp den Aufstieg in die Oberliga verpasst hatten und ihr Team im Anschluss personell umbauen mussten, schlossen die Hinrunde mit lediglich 2:16 Punkten ab. Nicht nur das Resultat war enttäuschend, auch die Art und Weise, wie es zustande gekommen ist. „Es ist unglücklich gelaufen für uns. Wir hätten den einen oder anderen Punkt mehr verdient gehabt“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg.

Schlusslicht TTF gibt sich nicht auf weiterlesen