Punkteteilung zum Start in die Rückrunde

Tischtennis-Bezirksliga, Damen: TTF Bönen II – TuS Uentrop II 7:7.
Mit einer Punkteteilung gegen den TuS Uentrop II startete die zweite Damenmannschaft der TTF Bönen in die Rückrunde.
Bereits in den Doppeln teilten sich beide Teams die Punkte. Während sich Karina Koerdt und Mona Fischer nach 0:1-Rückstand mit 3:1 durchsetzten, verkürzten Jasmin Heuermann und Emma Kleuser am Nachbartisch einen 0:2-Satzrückstand zwar noch einmal, konnten die Niederlage aber nicht mehr abwenden.

Punkteteilung zum Start in die Rückrunde weiterlesen

Kantersieg beim Liga-Schlusslicht

Tischtennis-NRW-Liga, Jungen: Jugend 70 Merfeld – TTF Bönen 0:10. Ohne Probleme hat die erste Jungenmannschaft der TTF Bönen die Auftakthürde der Rückrunde gemeistert. Gegen das punktlose Tabellenschlusslicht Jugend 70 Merfeld gaben sich die Bönener keine Blöße. Zum vierten Mal kam dabei Max Krause aus der Zweitvertretung zum Einsatz. Er gab in seinen beiden Einzeln lediglich einen Satz ab und gewann außerdem das Doppel mit Ömer Aydeniz. Noch deutlichere Ergebnisse erzielte Felix Hirschberg. Er blieb in seinen Einzeln in Gänze ohne Satzverlust.

Kantersieg beim Liga-Schlusslicht weiterlesen

Saisonbeginn der TTF Bönen mit Auftakt-Turnier, „powered by Sparkasse Bergkamen-Bönen“

Nicht zu viel versprochen hatten die Organisatoren Jasmin Heuermann und Andreas Klösel, als sie in ihrer Einladung zum Jahresauftakt Turnier 2023, „powered by Sparkasse Bergkamen-Bönen“, von einem exklusiven Modus sprachen. Den  Teilnehmern, des auch in diesem Jahr wieder gut besuchten Doppelturnieres, standen viele Fragezeichen im Gesicht, als sie auf den Ausrichtertisch sahen. Dort befanden sich bunte Säckchen mit 8 farbigen Spielplättchen, sowie 2 Sparkassen Chips. Die Auflösung erfolgte dann bei der Erklärung des Spielmodus durch Jasmin Heuermann.

Saisonbeginn der TTF Bönen mit Auftakt-Turnier, „powered by Sparkasse Bergkamen-Bönen“ weiterlesen

Starkes Bönener Feld bei den Westdeutschen

Die sechs Aktiven sind beim gut besetzten Turnier aber Außenseiter
Bönen – Wenn am Wochenende in Waltrop die Titel bei den Westdeutschen Meisterschaften ausgespielt werden, sind die TTF Bönen mit zahlreichen Spielerinnen und Spielern vertreten. Mit insgesamt sechs Aktiven zählt Bönen zu den Klubs, die bei der 75. Auflage der prestigeträchtigen Verbandsmeisterschaften die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen. „Das alleine ist schon eine tolle Leistung“, sagt Walter Darenberg. Der Bönener Trainer weiß aber, dass alle seine Schützlinge in einem Starterfeld mit etlichen Bundesligaspielern nur Außenseiter sind. „Es wird für alle schwierig“, ist sich Darenberg sicher.

Starkes Bönener Feld bei den Westdeutschen weiterlesen

TTF-Jungen klarer Favorit

Tischtennis, NRW-Liga, Jungen: Jugend 70 Merfeld – TTF Bönen (Sonntag 10.00 Uhr, Kardinal-von-Galen-Grundschule).
Mit einer vermeintlich leichten Hürde startet die erste Jungenmannschaft der TTF Bönen in die Rückrunde der NRW-Liga. Sie gastiert zu ungewohnter Zeit am Sonntagmorgen als Tabellendritter beim punktlosen Schlusslicht. Zum Saisonauftakt gewannen die Bönener seiner Zeit mit 9:1. Lediglich das Doppel Patrick Drepper und Jonas Fuchs musste sich in fünf Sätzen geschlagen geben. In der Zwischenzeit haben die Tischtennisfreunde die Doppel umgestellt. Drepper bildet mittlerweile mit Felix Hirschberg das beste Duo der Liga.

TTF-Jungen klarer Favorit weiterlesen

TTF-Reserve beendet bittere Serie

Tischtennis, Landesliga: TTF Bönen II – TuS Holzen-Sommerberg 9:6.
Die gesamte Hinrunde war die zweite Mannschaft der TTF Bönen in der Landesliga ohne Sieg geblieben. Am Sonntag, zum Start ins Tischtennisjahr und in die zweite Saisonhälfte, endete die schwarze Serie der Tischtennisfreunde. Im zwölften Saisonspiel verließen die Bönener erstmals als Sieger die Halle: Sie gewannen an heimischen Tischen das Kellerduell gegen den TuS Holzen-Sommerberg 9:6.

TTF-Reserve beendet bittere Serie weiterlesen

Entscheidung durch Max Krause und Ömer Aydeniz

Tischtennis, Bezirksliga, Jungen: TTF Bönen II – DJK SR Cappel 8:5. Revanche geglückt: Nach der knappen Niederlage im Hinspiel hat die zweite Jungenmannschaft der TTF Bönen im Rückspiel das Ergebnis gedreht. Mit 8:5 besiegte sie den Tabellendritten, die DJK SR Cappel. Von Beginn an entwickelte sich ein umkämpftes Spiel. Beide Doppel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen.

Entscheidung durch Max Krause und Ömer Aydeniz weiterlesen

TTF-Damen stehen gleich unter Druck

Bönener Oberliga-Team reist zum direkten Konkurrenten im Abstiegskampf
Bönen – Nach rund einem Monat Winterpause beginnt für die Tischtennisfreunde Bönen am kommenden Wochenende die Rückrunde. Insbesondere für die erste Damenmannschaft ist es wichtig, gut in die zweite Serie zu starten. Mit dem TuS Hiltrup wartet ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf. Die Zweitvertretung empfängt mit dem TuS Uentrop ebenfalls eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller.

TTF-Damen stehen gleich unter Druck weiterlesen