Doppelspieltag für die TTF Bönen – Ein wegweisendes Wochenende

Die meisten Mannschaften in der NRW-Liga sind bereits in der Winterpause angekommen – nicht die TTF Bönen. Auf die Bönener wartet noch ein Wochenende, das wegweisend für den weiteren Saisonverlauf sein könnte. Die Tischtennis-Freunde beschließen die erste Saisonhälfte mit einem Doppelspieltag: Nicht zuletzt der Ausgang des Derbys gegen den TTC GW Bad Hamm II am Freitag und der Auswärtspartie bei Oberliga-Absteiger GSV Fröndenberg am Samstag werden beeinflussen, mit welchen Chancen auf den Ligaverbleib die Bönener in die Rückrunde starten werden. Dann nämlich möchten die Tischtennisfreunde mit ihren starken Winter-Zugängen eine Aufholjagd starten.

Weiterlesen

Reichlich Präsente für Tischtennis-Nachwuchs der TTF

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand nun wieder das traditionelle Nikolausturnier der Nachwuchsabteilung der TTF Bönen statt.
Jugendleiter Fabian Neumann und seine Helfer hatten sich wieder ein besonderes Turnier ausgedacht, bei dem der Tischtennissport in abgewandelter Form betrieben wurde. Die fast 20 Teilnehmer, die teilweise von ihren Eltern begleitet und unterstützt wurden, konnten außer einer Urkunde auch weitere Präsente gewinnen.

Weiterlesen

Zehnte Niederlage in Folge für TTF II

Landesligist unterliegt HSC mit 2:9 / Jungen gewinnen 8:0
Die zweite Mannschaft der TTF Bönen hat auch ihr letztes Spiel des Jahres in der Tischtennis-Landesliga verloren. Die TTFler unterlagen an heimischen Tischen in der Pestalozzi-Sporthalle dem Nachbarn Hammer SC deutlich. Die 2:9-Niederlage gegen die Gäste aus dem Hammer Süden war die zehnte Niederlage in Folge für die Tischtennis-Freunde – und sogar das elfte Spiel ohne Sieg in Serie.

Weiterlesen

TTF-Frauen in Mennighüffen ohne Chance

Tischtennis-Damen-Oberliga, Damen: TTC Mennighüffen – TTF Bönen 10:0.
Dass die Bönenerinnen gegen den Herbstmeister lediglich Außenseiter sein werden, war bereits vor Beginn des Spiels klar. Ohne die zuverlässigste Punktesammlerin Sophie Von Buttlar wurde die Herausforderung ungleich schwieriger, und so traten sie nach Spielende völlig chancenlos die Heimreise an.

Weiterlesen

TTF-Frauen vor großer Herausforderung

Tischtennis-Oberliga, Damen: TTC Mennighüffen – TTF Bönen (Samstag, 18 Uhr, Grundschule Halstern).
Vor einer großen Herausforderung steht die erste Damenmannschaft der TTF Bönen am letzten Spieltag der Hinrunde. Sie gastiert beim Tabellenzweiten. Mennighüffen musste bislang lediglich eine Niederlage und ein Unentschieden bei sechs Siegen hinnehmen und beansprucht somit die Favoritenrolle für sich. Die Gäste aus Bönen hingegen verzeichneten nach zwei Siegen zum Saisonauftakt fünf knappe Niederlagen und ein Unentschieden.

Weiterlesen

Die Reserve wartet auf den ersten Saisonsieg

Tischtennis-Landesliga: TTF Bönen II – Hammer SC (Sonntag, 10 Uhr, Sporthalle der Pestalozzi-Schule).
Eine Partie bleibt den TTF Bönen II noch, um eine komplette Hinrunde ohne einen einzigen Sieg abzuwenden. Am Sonntagmorgen empfangen die Bönener in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle den Hammer SC zum Nachbarschaftsduell. Der Tabellenletzte ist gegen die Gäste aus dem Hammer Süden einmal mehr Außenseiter: Während Bönen mit 1:19 Punkten am Ende der Tabelle rangiert, steht der HSC mit 10:8 Punkten als Siebter im gesicherten Mittelfeld des Tableaus.

Abstiegssorgen hat das Hammer Sextett keine. Dennoch hoffen die Tischtennisfreunde auf eine Überraschung, denn mit Stephan Drepper, Marco Goecke und dem formstarken Tim Heyer steht den Hausherren immerhin das Spitzentrio wieder zur Verfügung. Ausfallen werden hingegen weiterhin die verletzten Phil Kleine und Lino Almeida, für die voraussichtlich Jan Hirschberg und Ömer Aydeniz nachrücken werden.

Das letzte Spiel des Jahres ist für die Bönener auch die letzte Gelegenheit, ihre Ausgangsposition für die zweite Saisonhälfte zumindest noch etwas zu verbessern. Mit einem Sieg könnte Bönen den Rückstand auf die Relegationsplätze immerhin auf vier Punkte verkürzen.  jan

TTF Bönen: S. Drepper, Goecke, Heyer, P. Drepper, J. Hischberg (?), Ö. Aydeniz (?), Neumann (?)