Alle Beiträge von Topel

Mit leeren Händen am Doppelspieltag

TTF-Damen rutschen auf den Relegationsplatz ab
Bönen – Das hatten sich die Damen der TTF Bönen ganz anders vorgestellt. Anstatt sich am Doppelspieltag ein kleines Polster in der Tischtennis-NRW-Liga zu erarbeiten, war für sie in beiden Spielen nichts zu holen. War die Niederlage gegen den Tabellenführer DJK Blau-Weiß Annen II noch eingeplant, hatten sie sich vor allem gegen die TTG Netphen deutlich mehr erhofft. Mit leeren Händen am Doppelspieltag weiterlesen

Nahe dran an der Überraschung

TTF II liegen in Greven lange vorne, verlieren aber 7:9
Greven – Die Tischtennisfreunde Bönen II haben im Wettstreit um den Verbandsliga-Verbleib einen Rückschlag erlitten. Bönen, das zuletzt mit zwei Siegen den Sprung ins Tabellenmittelfeld schaffte, musste sich am Sonntag beim Liga-Vierten DJK Blau-Weiß Greven knapp 7:9 geschlagen geben. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht, aber letztlich eben keinen Punkt mitgenommen“, sagte TTF-Kapitän Marco Goecke. Nahe dran an der Überraschung weiterlesen

Spitzenreiter gestürzt

TTF III mit 9:1 beim Ersten
Bezirksklasse: TTC Holzwickede – TTF Bönen III 1:9.
Die dritte Mannschaft der TTF Bönen hat sich im Meisterschaftsrennen der Bezirksklasse zurückgemeldet. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie boten die Bönener ausgerechnet im Spitzenspiel ihre bisher beste Saisonleistung: Die Tischtennisfreunde gewannen am Sonntag beim ungeschlagenen Tabellenführer TTC Holzwickede 9:1. Spitzenreiter gestürzt weiterlesen

TTV-Vierte überrascht gegen Spitzenteam

Bezirksklasse: TTF Bönen IV – CVJM Hamm 9:6.
Die vierte Mannschaft der TTF Bönen bleibt die große Überraschung der Bezirksklassen-Saison. Im vergangenen Spieljahr noch fast abgestiegen, feierten die Bönener am Wochenende bei ihrem neunten Auftritt bereits ihren fünften Erfolg. Diesmal gewannen die Tischtennisfreunde auch noch gegen eines der Spitzenteams der Liga: Am Freitagabend wiesen die Bönener den CVJM Hamm mit 9:6 in die Schranken. TTV-Vierte überrascht gegen Spitzenteam weiterlesen

Die Zahlen sind nur auf der einen Seite rosa

TTF im Abstiegskampf der NRW-Liga / Sonntag zum Tabellennachbarn TTT Bochum
Bönen – Wer eine wohlwollende Zwischenbilanz der NRW-Liga-Saison der TTF Bönen ziehen möchte, richtet den Blick auf die Niederlagen der Tischtennisfreunde: Erst zweimal hat der Liga-Neuling an den ersten sechs Spieltagen verloren. Dass die TTFler trotzdem nur knapp vor den Abstiegsplätzen stehen, hängt mit einer anderen Zahl zusammen. Die Zahlen sind nur auf der einen Seite rosa weiterlesen

Ersatzgeschwächter Herausforderer

TTF-Reserve am Sonntagmorgen nach Greven
Bönen – Die zweite Mannschaft der TTF Bönen hat ihren schlechten Saisonstart in der Tischtennis-Verbandsliga korrigiert. Zuletzt gelangen dem Team zwei Siege in Serie, die es in der Tabelle auf den sechsten Platz nach vorne spülten. „Jetzt liegen wir wieder auf Kurs“, sagt TTF-Kapitän Marco Goecke.
Der Aufsteiger war mit vier sieglosen Spielen in die Saison gestartet und gleich unter Druck geraten. Ihre Erfolgsserie wollen die TTF am Sonntag um 11 Uhr bei der DJK Blau-Weiß Greven ausbauen. „Das wird aber ungleich schwieriger als in den vergangenen beiden Spielen“, sagt Goecke.
Der SuS Bertlich (9:5) und erst recht der enorm ersatzgeschwächte TTC Post Hiltrop (9:0) gehörten zuletzt zu den Teams, die Bönen hinter sich lassen muss, wenn es nicht wieder absteigen will.
„Greven ist eine Mannschaft, die mindestens im vorderen Tabellenmittelfeld landen wird“, so Goecke. Mit dem Abstieg werden die Münsterländer wohl nichts zu tun haben.
Bönen ist diesmal Außenseiter. „Die Rolle des Herausforderers nehmen wir uns“, sagt Goecke. Die jüngsten Erfolge haben ihm und seinen Teamkollegen Selbstvertrauen gegeben, wenngleich sie im nördlichen Münsterland nicht in Bestbesetzung auflaufen werden.
Weil die erste Mannschaft zeitgleich spielt, fehlt ein Spieler aus dem Duo Niklas Brackelmann/Tim Heyer. Ersatz aus der eigenen Dritten steht den Bönenern nicht zur Verfügung, da diese zur gleichen Zeit ihr Bezirksklassen-Topspiel beim TTC Holzwickede spielt. jan
TTF II: Tan Hasse, Goecke, N. Brackelmann (?), Hürmann, Heyer (?), S. Drepper

Hoffen auf Überraschung

TTF-Jungen gegen Essen
Bönen – Den Tabellenvierten Tusem Essen empfängt die erste Jungenmannschaft der TTF Bönen am Samstag um 14 Uhr zum Heimspiel der Tischtennis-NRW-Liga in der Pestalozzischule. Die Essener machten die TTF im Vorfeld der Spielzeit als Mitfavoriten auf den Titel aus. Folglich sehen sie sich selbst im direkten Duell in der Außenseiterrolle. Hoffen auf Überraschung weiterlesen