Waltemode übertrifft alle

Wege der Ex-TTFler kreuzen sich auch nach dem Ende der Bönener Ära
BÖNEN  Vor fast auf den Tag genau einem Jahr erlebten die TTF Bönen eine Zäsur: Ihre damalige erste Mannschaft bestritt am 24. April 2016 ihr letztes Partie der Regionalligasaison – und wurde danach vom Spielbetrieb zurückgezogen. Nach über einem Jahrzehnt, in dem die TTFler zu den klassenhöchsten Vereinen in NordrheinWestfalen und zwischenzeitlich gar in Deutschland gehörten, beendete der Klub das Kapitel Leistungssport vorerst. Waltemode übertrifft alle weiterlesen

Keine Gegner mehr: TTF Bönen ohne Relegation zum Aufstieg

Sprung in die NRW-Liga ist perfekt / Seit Dienstag stehen die TTF Bönen als Aufsteiger in die NRW-Liga fest.
Nachdem am Montag zunächst die DJK BW Avenwedde offiziell auf ihre Teilnahme an der Aufstiegsrunde in zwei Wochen in Bönen verzichtet hatte, erreichte die Verantwortlichen eine weitere Nachricht vom Westdeutschen Tischtennis-Verband (WTTV): „Nach dem Teilnahmeverzicht des TTC Schwalbe Bergneustadt IV finden in dieser Gruppe keine Spiele mehr statt. Die TTF Bönen steigen in die NRW-Liga auf“, heißt es dort. Keine Gegner mehr: TTF Bönen ohne Relegation zum Aufstieg weiterlesen

Erfolgreiches Nachsitzen

Zweite TTF-Damen sichern Klassenerhalt in der Relegation
Die zweite Damenmannschaft der TTF Bönen hat im Nachsitzen den Klassenerhalt in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse gesichert. In der Relegation gegen den VfL Mark reichte den TTFlerinnen ein 6:4-Erfolg. Der war letztlich ungefährdet, weil die Gäste in der Realschule Mark bei ihren sechs Siegen lediglich einen Satz
abgaben. Erfolgreiches Nachsitzen weiterlesen

Ein gefühlt knappes Wechselbad

TTF-Reserve erreicht Saisonziel
BÖNEN : Die Reserve der TTF Bönen hat eine wechselhafte Spielzeit mit ihrem Saisonziel abgeschlossen: Die Bönener werden auch in der kommenden Meisterschaftsrunde in der Landesliga starten. Sie sicherten sich den Ligaverbleib letztlich mit einem komfortablen Vorsprung vor den Abstiegsplätzen. „Es hat sich allerdings die gesamte Saison über knapp angefühlt“, Ein gefühlt knappes Wechselbad weiterlesen

Wie alte Hasen

TTF-Jungen II jüngster Meister
BÖNEN:  Eine sensationelle Saison hat die zweite Jungenmannschaft der Tischtennisfreunde Bönen absolviert. Die Nachwuchsspieler wurden Meister in der Bezirksklasse und steigen somit in die Bezirksliga auf. Die TTFler stellen dabei mit Sicherheit eine der jüngsten Mannschaften, die jemals in der Bezirksklasse den Titel gewann. Eine so enorme Leistungssteigerung aller Spieler war im Vorfeld von niemandem zu erwarten gewesen. Wie alte Hasen weiterlesen

Mit Remis zufrieden

TTF II holt nach 5:8 noch Punkt
Landesliga: Post SV Gütersloh – TTF Bönen II 8:8.
Mit einem Unentschieden hat sich die zweite Mannschaft der TTF Bönen in die Sommerpause verabschiedet. Beim Tabellenletzten Post SV Gütersloh kamen die TTFler nicht über ein 8:8 hinaus, konnten damit aber gut leben: „Für uns ging es um nichts mehr, und wir haben kein schlechtes Spiel gemacht“, sagte TTFTrainer Walter Darenberg. Mit Remis zufrieden weiterlesen

Ohne Auswirkungen

TTF-Damen verlieren letztes Spiel
BÖNEN :  Die Tischtennisfreundinnen aus Bönen verabschieden sich mit einer Niederlage gegen den Tabellendritten aus der regulären Spielzeit der Verbandsliga. Bei der 6:8-Niederlage gegen den TuS Hiltrup II verpassten sie allerdings nur die Gelegenheit, Selbstvertrauen für die Aufstiegsrelegationsspiele zu tanken.  Denn die Entscheidung über Rang zwei war zwischen den beiden Teams schon eine Woche vorher. Ohne Auswirkungen weiterlesen