Die Form stimmt

TTF freuen sich auf Spitzenspiel
„Dieses Spiel haben wir uns verdient.“ Walter Darenberg freut sich mit seinen TTF Bönen auf das Verbandsliga-Spitzenduell am Samstag (18.30 Uhr) gegen die DJK BW Annen in der PestalozziSporthalle. „Das ist doch eine herrliche Konstellation“, sagt der Bönener Trainer vor dem Heimspiel. Die Form stimmt weiterlesen

Drepper muss passen

TTF Bönen II dennoch favorisiert
Landesliga: LTV Lippstadt III – TTF Bönen II (Samstag, 18.30 Uhr).
Erstmals in dieser Saison treten die TTF Bönen II als Tabellenführer an – und es soll nicht das letzte Mal sein. „Wir wollen so lange wie möglich da oben mitspielen“, sagt TTF-Akteur Marco Goecke vor dem morgigen Gastspiel beim LTV Lippstadt III. Drepper muss passen weiterlesen

Topduell gegen Schalke

Tischtennis-Jungen, NRW-Liga: TTF Bönen – FC Schalke 04 (Samstag 14 Uhr/Pestalozzischule).
Die erste Jungenmannschaft der TTF Bönen steht vor dem Spitzenspiel der Liga. Sie empfängt am Samstag den ebenfalls noch ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Schalke. Die Stärke der Tischtennisfreunde liegt einmal mehr bei Spitzenspieler Jonas Mittermüller, der als Favorit in seine Spiele geht, während Tyson Tan Hasse zumindest mit Lukas Karmann einen ebenbürtigen Gegner hat. Topduell gegen Schalke weiterlesen

Hoffnung auf Zählbares

TTF IV warten auf ersten Punkt
Bezirksklasse: Hammer SC II – TTF Bönen IV (Samstag, 17.30 Uhr).
Noch drei Spiele bleiben der vierten Mannschaft der TTF Bönen in diesem Jahr, um ihre Lage entscheidend zu verbessern. Immerhin: Viel schlechter kann die Situation der TTF derzeit kaum werden. Bisher stehen sie bei acht Niederlagen aus acht Saisonspielen – das macht in Summe den letzten Tabellenplatz. Hoffnung auf Zählbares weiterlesen

Rückschlag für TTF II

Niederlage gegen Konkurrent
Jungen, NRW-Liga: Tusem Essen – TTF Bönen 0:8.
Die erste TTFJungenmannschaft ist ihrer Favoritenrolle mit einer konzentrierten Leistung gerecht geworden. Bei ihrem 8:0-Kantersieg im Ruhrgebiet ließ Bönen seinen Gastgebern lediglich vier Satzgewinne. Einen davon gaben Jonas Mittermüller/Tyson Tan Hasse gleich im ersten Doppel ab. Sie taten sich gegen ihre Gegner zunächst schwer, setzten sich dann aber mit 3:1 durch. Rückschlag für TTF II weiterlesen

Der Lauf hält an

TTF-Reserve übernimmt mit zwei Siegen vorerst die Tabellenführung
Die Zweitvertretung der TTF Bönen hat die Tabellenführung in der Landesliga übernommen. Mit zwei Siegen binnen zwei Tagen sind die Bönener (15:3 Punkte) an der Konkurrenz vom TV Fredeburg (13:3) und vom Hammer SC (12:2) vorbeigezogen. Allerdings hat Bönen schon ein Spiel mehr bestritten als Fredeburg und gar zwei mehr als Hamm. Der Lauf hält an weiterlesen

Sieg im Spitzenspiel

TTF-Damen nun auf Platz eins
Die Damen der TTF Bönen haben das mit Spannung erwartete Spitzenspiel gegen den TTV GW Daseburg mit 8:5 für sich entschieden und die Tabellenspitze in der Tischtennis-NRW-Liga vom Gegner übernommen. Während die Bönenerinnen weiter ohne Minuspunkt dastehen, fügten sie dem Gast die erste Niederlage zu. Sieg im Spitzenspiel weiterlesen

Schreiber/Quellenberg sichern Erfolg

9:7-Erfolg für TTF-Dritte / Vierte trotz guter Leistung weiter ohne Punkt
Bezirksklasse: TTF Bönen III – TTG Menden III 9:7 / TTF Bönen IV – TTC Werl II 6:9.
Die Wege der beiden BezirksklassenMannschaften der TTF haben sich bereits vor etlichen Wochen getrennt. Das vergangene Wochenende bestätigte die Tendenzen von Bönens Dritt- und Viertvertretung einmal mehr. Die Dritte behauptete mit einem knappen und spektakulären 9:7-Erfolg gegen den Tabellennachbarn TTG Menden ihren Platz im vorderen Mittelfeld, Schreiber/Quellenberg sichern Erfolg weiterlesen

TTF bereit für das Topspiel

Die Tischtennisfreunde aus Bönen bleiben die zweite Kraft in der Verbandsliga.
Mit einem knappen 9:6-Auswärtssieg beim TTC BW Datteln behaupteten die TTF am Samstag ihren zweiten Tabellenplatz. Damit verdienten sich die Bönener ihr Spitzenspiel am kommenden Samstag. Dann treffen mit Bönen (13:3 Punkte) und der DJK BW Annen (16:0) die beiden besten Mannschaften der Spielklasse in der Pestalozzi-Sporthalle aufeinander. TTF bereit für das Topspiel weiterlesen