Über das Meer in die Freiheit Sy Hoang gehört zu den ersten Boatpeople, die in Deutschland eine Heimat fanden

Die Geschichte ist ein Wiederholungstäter.
Tausende verzweifelte Menschen versuchen derzeit, über das Mittelmeer das für sie sichere Europa zu erreichen. Täglich sterben Kinder, Frauen und Männer bei dieser Flucht. Ähnliche Bilder gingen vor 40 Jahren schon einmal um die Welt. Damals war es nicht das Mittelmeer, sondern das Süd-Chinesische Meer. Die Flüchtenden kamen aus Vietnam. Auch sie flohen vor Krieg, Terror und Verfolgung. Über das Meer in die Freiheit Sy Hoang gehört zu den ersten Boatpeople, die in Deutschland eine Heimat fanden weiterlesen

In Topform

Tyson Tan Hasse überrascht mit Platz drei beim WTTV-Top-24-Turnier 
Tyson Tan Hasse kann zufrieden in die Sommerpause gehen. Beim Top-24-Turnier der A-Schüler vom Westdeutschen Tischtennis-Verband (WTTV) glänzte das Talent der TTF Bönen und spielte sich im ostwestfälischen Rödinghausen im Gesamtklassement auf den dritten Platz vor. In Topform weiterlesen

Hohe Ziele

Tan Hasse beim WTTV-Top-12 
Eine lange Saison geht für Tyson Tan Hasse an diesem Wochenende zu Ende: Das Talent der TTF Bönen startet beim Top-24-Turnier des Westdeutschen Tischtennis-Verbands (WTTV) in der Klasse der A-Schüler. Bevor es für den Bönener in die Sommerpause geht, hat Tan Hasse am Sonntag im ostwestfälischen Rödinghausen noch ambitionierte Ziele. Hohe Ziele weiterlesen

Glänzend

Mittermüller Zwölfter in NRW
Jonas Mittermüller hat seine Turniersaison am vergangenen Wochenende mit einem glänzenden Ergebnis abgeschlossen. Beim Top-24-Turnier des Westdeutschen TischtennisVerbands (WTTV) der Jungen in Ostbevern erreichte das Talent der TTF Bönen einen hervorragenden zwölften Platz. Glänzend weiterlesen

Die Reise geht weiter

Nach der WM in Las Vegas besucht Franz-Josef Hürmann mit dem Rad seinen Sohn in Utah  
Die Satteltaschen sind wieder voller geworden. Mit einer Silber- und einer Bronzemedaille im Gepäck hat FranzJosef Hürmann in dieser Woche Las Vegas verlassen. Dort hatte der Altmeister der TTF Bönen in den vergangenen Tagen bei den 19. Senioren-Weltmeisterschaften eines der besten Turniere seiner Senioren-Laufbahn bestritten. Die Reise geht weiter weiterlesen

Außenseiter – Mittermüller bei WTTV-Top-24

Jonas Mittermüller misst sich am kommenden Wochenende mit den besten Nachwuchsspielern Nordrhein- Westfalens. Beim Top-24-Ranglistenturnier des Westdeutschen Tischtennis- Verbands (WTTV) tritt der Nachwuchsspieler der TTF Bönen am Samstag in Ostbevern in der Spielklasse der Jungen an. In die U18-Konkurrenz, ausgerichtet vom BSV Ostbevern, startet der letztjährige NRW-Liga-Spieler der Bönener als Außenseiter.

Mittermüller hatte sich vor zwei Wochen mit Platz 20 beim Top-32-Ranglistenturnier des WTTV in Detmold knapp für den Wettkampf qualifiziert. In Ostbevern erwartet den Bönener nun eine gut besetzte Vorrundengruppe, die vor Ort ausgelost wird. „Die Konkurrenz ist sehr stark“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg. „Es geht gleich in den ersten Spielen um alles.“ Die 24 Starter in Detmold spielen um zwölf Plätze beim WTTV-Ranglistenfinale am 9. September in Rödinghausen, für das sich allerdings nur die besten Fünf des Turniers fest qualifizieren.

Erfolgreiches Trio

Der TTF-Nachwuchs überzeugt

Im Im Nachwuchsbereich arbeiten die Tischtennisfreunde Bönen seit Jahren auf hohem Niveau. Aktuell schwimmen die  Jungenmannschaften auf einer Erfolgswelle. Die Erste schloss die Saison als Zweiter der NRW-Liga ab, verpasste bei Punktgleichheit mit der DJK Roland Rauxel die Meisterschaft nur knapp.

Erfolgreiches Trio weiterlesen