Den Abstand wahren

Bessere Aussichten für TTF II
Landesliga: TTF Bönen II – Post SV Gütersloh (Sonntag 10 Uhr/ Pestalozzischule).
Die TTF-Reserve liegt im Wettstreit um den Verbleib in der Landesliga weiterhin aussichtsreich positioniert, daran änderten auch die zwei jüngsten Niederlagen kaum etwas. Mit 10:8 Punkten ist Bönen Tabellensechster – und erst mit einem gehörigen Abstand von derzeit sechs Zählern beginnt dahinter die Abstiegszone. Den Abstand wahren weiterlesen

„Probleme bleiben erstmal“

Plastik- statt Zelluloidball wird Pflicht – aber erst ab 2019
BÖNEN :  Der Tischtennissport bekommt ein neues Spielgerät. Zelluloid muss weichen und wird durch Plastik ersetzt, das in Zukunft ausschließlich zur Herstellung von Tischtennisbällen verwendet wird. Gefasst wurde dieser Beschluss vom Weltverband bereits 2011: Damals legte die ITTF fest, seine Wettkämpfe künftig mit Plastikbällen auszutragen. „Probleme bleiben erstmal“ weiterlesen

Dritte kann doch noch siegen

Derbysieg in Hamm / Zweite weiter im Abwärtstrend
Landesliga: Warendorfer SU – TTF Bönen II 9:2.
Der Abwärtstrend der TTF Bönen II hält an. Die Bönener Reserve kassierte am Samstagabend auch beim Warendorfer SU eine deutliche Niederlage. Mit 9:2 Punkten ging die Partie an die Gastgeber, die in der Tabelle damit an den TTF vorbeizogen. Die wiederum sind mit 10:8 Punkten nun Sechster, haben aber noch immer komfortable sechs Zähler Vorsprung auf TuRa Elsen II (4:14) und den Relegationsrang. Dritte kann doch noch siegen weiterlesen

Doppelerfolg bringt Platz zwei

Leichte Probleme gegen Dehme / Klares 8:0 in Veltheim
BÖNEN
: Erfolgreich gehen die Bönener Damen aus ihrem ersten Doppelspieltag. In zwei Spielen haben die Tischtennisfreundinnen gerade einmal zwei Spielverluste hinnehmen müssen. Dabei verlief das Heimspiel gegen den Tabellen-9., TuS Victoria Dehme, durchaus enger, als es das Ergebnis mit 8:2 vermuten lässt. Doppelerfolg bringt Platz zwei weiterlesen

Umstellung macht sich bezahlt

Neue Doppel punkten / Kantersieg über Rauxel NRW-Liga, Jungen: Mit einer optimalen Punkteausbeute aus dem Doppelspieltag beenden die Jungen der TTF die erste Serie der Saison. Während sich die Bönener zum Sieg gegen den TTV Lethmathe kämpfen mussten, schickten sie das sieglose Schlusslicht Rauxel mit der Höchststrafe und gerade einmal zwei Satzverlusten nach Hause. Umstellung macht sich bezahlt weiterlesen

Ein Auf und Ab für TTF in Herten

HERTEN – Ein Unentschieden kennt naturgemäß keine Sieger und Verlierer. Und genauso hatte sich das 8:8-Remis beim TTC MJK Herten am Samstagabend für die TTF Bönen auch angefühlt: „Lieber hätten wir gewonnen“, sagte TTF-Kapitän Marco Goecke, der allerdings auch Positives in der Punkteteilung gegen den direkten Konkurrenten sah: „Unser Spiel war ordentlich, der Gegner sehr gut“, so Goecke, dessen Mannen immerhin eine Serie von sechs Hertener Siegen beendeten. Ein Auf und Ab für TTF in Herten weiterlesen

Verfolgerduell für TTF-Verbandsligateam in Herten

Bönen – Die TTF Bönen sind zurück in der Spitzengruppe der Tischtennis-Verbandsliga. Mit zuletzt drei Erfolgen in Serie gelang den TTFlern der Sprung auf Tabellenplatz vier. Auf diesen großen Satz könnte vor der Winterpause noch ein weiterer kleiner folgen: An den verbleibenden zwei Spieltagen hat Bönen mit zwei Erfolgen die Möglichkeit, vorzurücken. Verfolgerduell für TTF-Verbandsligateam in Herten weiterlesen

Eine Chance für den Nachwuchs

TTF-Reserve setzt auf die Jugend / Dritte möchte die Abstiegszone verlassen
Landesliga: Warendorfer SU – TTF Bönen II (Samstag 18.30 Uhr).
Für die TTF-Reserve beginnen unliebsame Zeiten. „Bis zur Winterpause werden wir es schwer haben“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg. Der weiß zwar, dass die Bönener Reserve noch immer Dritter der Tabelle ist. Er weiß aber auch: Die Mannschaft, mit der Bönen dort hingekommen ist, steht ihm erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung. Eine Chance für den Nachwuchs weiterlesen