Spannung pur

TTF machen Boden gut
Tischtennis-Bezirksklasse: TTF Bönen IV – TTC Dortmund-Wickede 9:6.
Die vierte Mannschaft der TTF Bönen hat ihre Chance auf den direkten Bezirksklassen-Verbleib gewahrt. Mit einem 9:6-Erfolg im Nachhol-Heimspiel gegen den TTC Dortmund-Wickede hat sich Bönen bis auf einen Punkt an den achten Tabellenplatz herangeschoben: Die TTF (17:25 Punkte) rangieren derzeit zwar noch auf Rang neun, der theoretisch den Gang in die Abstiegsrelation bedeuten könnte. Spannung pur weiterlesen

Klassenerhalt perfekt

TTF-Reserve endgültig gesichert / Auch Bönens Dritte siegt deutlich
Die guten Nachrichten kamen schon am Freitagabend aus dem Hammer Süden. Durch den 9:6-Erfolg des Hammer SC gegen die TTSG Rietberg-Neuenkirchen stand der direkte Landesliga-Verbleib der TTF Bönen II frühzeitig fest. Rietberg kann Bönen nach der Niederlage in der Tabelle nicht mehr überholen – Klassenerhalt perfekt weiterlesen

Vermeintlich leichter Schlussspurt

Bezirksklasse: TTF Bönen IV – TTC Dortmund-Wickede (heute 19.30 Uhr/Pestalozzi-Schule).
Die vierte TTFMannschaft will noch auf den achten Tabellenplatz klettern. Dafür brauchen die Bönener zwei Siege aus ihren verbleibenden zwei Spielen. Denn derzeit steht das Team drei Zähler hinter den Konkurrenten SV Westfalia Rhynern und TTC Werl II, die allerdings bereits jeweils eine Partie mehr absolviert haben. Vermeintlich leichter Schlussspurt weiterlesen

TTF sehnen Saisonende herbei

Enttäuschende 1:9-Niederlage beim Vorletzten Hagen
Die TTF Bönen taumeln dem Saisonende entgegen. Am Samstag setzte es für die Bönener die neunte Niederlage im zehnten Rückrundenspiel. Das bereits abgestiegene Schlusslicht verlor beim bis dato Tabellenvorletzten TTC Hagen mit 1:9. „Wir sind froh, wenn wir es bald in die Sommerpause geschafft haben“, sagte TTF-Trainer Walter Darenberg nach der Packung im Kellerduell. TTF sehnen Saisonende herbei weiterlesen

„Wir machen das klar“

LANDESLIGA TTF-Reserve fehlt noch ein Punkt zum Klassenerhalt / Sonntag in Osnabrück
Die zweite Mannschaft der TTF Bönen will ihren Verbleib in der Landesliga endgültig perfekt machen. Nach starker Rückrunde fehlt den Bönenern dafür nur noch ein Zähler – und den wollen sie am Sonntag ab 11 Uhr im ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück einsammeln. Beim Tabellenschlusslicht SC Wiedenbrück reicht den TTF ein Unentschieden, um für eine weitere Saison ihr LandesligaTicket zu buchen. „Wir machen das klar“ weiterlesen

Druck auf Platz drei ausüben

Bezirksklasse: TTF Bönen III – CVJM Heeren-Werve (morgen 18.30 Uhr/Pestalozzi-Schule).
Derby-Zeit für die TTF Bönen III: Ins Nachbarschaftsduell mit dem CVJM Heeren-Werve gehen die Bönener in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle als klarer Favorit. Denn der CVJM ist in der laufenden Meisterschaftsrunde kaum konkurrenzfähig: Mit derzeit 20 Niederlagen aus 20 Spielen stehen die Gäste bereits seit Wochen als Absteiger fest. Druck auf Platz drei ausüben weiterlesen

Duo schafft Qualifikation

Tyson Tan Hasse und Luca Bluhm bei Bezirksendrangliste
Die TTF Bönen haben ihren Heimvorteil genutzt. Die Kreisendrangliste der Jungen für den Tischtennis-Kreis Dortmund/Unna haben die Bönener am Sonntag in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle mit einem glänzenden Ergebnis beendet.
„Wir können sehr zufrieden sein“, sagte TTF-Trainer Walter Darenberg zum Abschneiden seiner insgesamt sechs Starter. Duo schafft Qualifikation weiterlesen

Weiter in der Spur

Bezirksklasse: TTF Bönen III – TTC Dortmund-Wickede 9:5.
Die dritte TTFMannschaft hält sich in der Erfolgsspur. Am Donnerstag blieben die Bönener zum vierten Mal in Folge ungeschlagen: In der PestalozziSporthalle sicherten sie sich einen Favoritensieg gegen den Vorletzten DortmundWickede und festigten ihren fünften Platz. Doch die Gastgeber mussten sich für den 9:5-Erfolg mächtig strecken. Weiter in der Spur weiterlesen

Zahlreiche Mitfavoriten

Kreisendrangliste wird am Sonntag ausgespielt
Sieben aus dem Nachwuchs der Tischtennisfreunde Bönen messen sich am kommenden Sonntag in der Pestalozzihalle mit Spielern aus Vereinen von Hamm bis Dortmund: Die Endrangliste für den Tischtenniskreis Dortmund/Hamm wird ermittelt. Die Vertreter des Gastgebers genießen nicht nur Heimrecht. Sie sind zudem auch in der Favoritenrolle unter den 18 teilnehmenden Sportlern. Zahlreiche Mitfavoriten weiterlesen