TTF-Damen treffen auf noch sieglosen Gegner

Bönen – Wenn am Samstag die Tischtennis-Damen der TTF Bönen die Gäste des VfL Oldentrup zum NRW-LigaHeimspiel um 17.30 Uhr in der heimischen Pestalozzisporthalle empfangen, dann könnten die Ausgangspositionen kaum unterschiedlicher sein. Während die Tischtennisfreundinnen nach vier Punktspielen noch ohne Niederlage sind, wartet der VfL noch auf den ersten Sieg.

TTF-Damen treffen auf noch sieglosen Gegner weiterlesen

Zweiter Anlauf für das Spiel gegen Topfavorit Warstein

Bönen – Die dritte Mannschaft der TTF Bönen ist zurück an der Tabellenspitze – zumindest fast. Seitdem die Bönener am Dienstag ihr Nachholspiel gegen den PTSV Dortmund erwartungsgemäß gewannen (8:4), sind sie punktgleich mit dem ebenfalls ungeschlagenen TuS Bruchhausen (beide 9:1). In einem weiteren Nachholspiel will Bönen nun seinen Aufwärtstrend fortsetzen, die Aufgabe ist aber weitaus schwieriger:
Mit dem TuS Warstein stellt sich am Samstag um 18 Uhr der vermeintliche Topfavorit auf den Aufstieg in der Pestalozzihalle vor.

Zweiter Anlauf für das Spiel gegen Topfavorit Warstein weiterlesen

Ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf

Bönen – Vor knapp zwei Wochen musste die Reserve der TTF Bönen einen Rückschlag hinnehmen. Die Bönener verloren ihr Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten DJK BW Annen mit 5:7 und verpassten es, sich von der Abstiegszone abzusetzen. Am Samstag bekommen die Tischtennisfreunde eine neue Chance: Wieder gastiert mit dem VfL Winz-Baak ein direkter Widersacher in der Pestlozzi-Sporthalle, wieder könnte Bönen sich im Tabellenmittelfeld festsetzen.

Ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf weiterlesen

TTF-Dritte für das Spitzenspiel gerüstet

Tischtennis, Bezirksliga (Männer): TTF Bönen III – PTSV Dortmund 8:4.
Mit dem nicht unerwarteten Erfolg im Nachholspiel hat sich die Bönener Dritte auf den zweiten Platz vorgeschoben. Doch vor allem in der Frühphase der Begegnung waren die Gastgeber, die weiter ungeschlagen sind, unter Druck geraten. Durch frühe Niederlagen von Phil Kleine (1:3 gegen Demsa), Luca Bluhm (0:3 gegen Steup) und Tim Kroes (1:3 gegen Quiram) hatten sich die Bönener gegen den Abstiegskandidaten einen 1:3-Rückstand eingehandelt.

TTF-Dritte für das Spitzenspiel gerüstet weiterlesen

Mit Sieg im Nachholspiel Druck aufbauen

Bönen – Die dritte Mannschaft der Tischtennisfreunde Bönen kann am heutigen Dienstagabend zu Bezirksliga-Tabellenführer TuS Bruchhausen aufschließen. Die Bönener gehen als klarer Favorit in ihr Nachholspiel gegen den PTSV Dortmund, dass um 19.30 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzischule beginnt. Mit einem Sieg würden die TTF ihr Punktekonto auf 9:1 stellen – und auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken.

Mit Sieg im Nachholspiel Druck aufbauen weiterlesen

Straffes Programm

Sieg und Niederlage für TTF-II-Damen
klasse: TTF Bönen II – Hammer SC 6:3; TSG Valbert – TTF Bönen II 7:2.
Mit drei Spielen in nur fünf Tagen ist Bönens zweite Mannschaft verspätet, aber mit einem straffen Programm in die Saison gestartet.
Nach dem 5:4-Erfolg am Dienstag gegen RW Horn legten die TTFlerinnen einen Sieg und eine Niederlage nach. Gegen den Hammer SC, der nun punktgleich mit Bönen ist, ging es spannend los.

Straffes Programm weiterlesen

TTF-Teams trotz Rückschlag auf Kurs

Bönen – Die erste Mannschaft der TTF Bönen ist prächtig in die Saison gestartet. Als Tabellenzweiter haben sich die Bönener gleich in der Spitzengruppe der NRW-Liga-Tabelle festgesetzt. Doch auch für ihren Unterbau verfolgen die Tischtennisfreunde ambitionierte Pläne: Die Zweitvertretung soll in der Verbandsliga bleiben, die Dritte möglichst den zweiten Aufstieg hintereinander schaffen – von der Bezirks- in die Landesliga.

TTF-Teams trotz Rückschlag auf Kurs weiterlesen

Bambach macht den Sieg perfekt

TTF-Damen mit knappen 7:5-Erfolg in Brakel
 Bönen – „Unsere Planung war genau so, wie es gelaufen ist“, meinte Viktoria Diekel nach dem 7:5-Erfolg der Tischtennisfreundinnen aus Bönen bei der DJK Adler Brakel. Gegen die Nummer eins der Gäste war nichts zu holen, in den anderen Spielen waren Diekel, Sophie von Buttlar und Stefanie Burgdorf favorisiert. Deshalb musste Johanna Bambach unbedingt eines ihrer Spiele gewinnen.

Bambach macht den Sieg perfekt weiterlesen

Früh an Boden verloren

TTF-Zweite mit Niederlage
Bönen – Die zweite Mannschaft der TTF Bönen hat die Chance verpasst, sich von der Abstiegszone der Verbandsliga-Tabelle abzusetzen. Die Tischtennisfreunde verloren in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle gegen den direkten Konkurrenten TTC BW Annen. Eine schmerzhafte und zudem vermeidbare Niederlage aus Sicht der Bönener, die allerdings gute Moral bewiesen.

Früh an Boden verloren weiterlesen

TTF-Zweite will Abstand nach unten vergrößern

Bönen – Das VerbandsligaTeam der Tischtennisfreunde Bönen ist im Tabellenmittelfeld angekommen. Mit zuletzt drei Spielen ohne Niederlage, darunter jüngst das Unentschieden beim TuS Sundern (6:6), stehen die Bönener mit einem ausgeglichenen Punktekonto gut da. „Bisher läuft es sehr ordentlich“, sagt TTF-Akteur Marco Goecke. In der Vorsaison sicherte sich Bönen den Verbandsliga-Verbleib nur äußerst knapp.

TTF-Zweite will Abstand nach unten vergrößern weiterlesen