Alle Beiträge von Topel

Mit fünf Teilnehmern zur DM

Bönen – Das niedersächsische Dinklage ist am kommenden Wochenende in Bönener Hand. Bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen zählen die TTF Bönen zu den teilnehmerstärksten Vereinen.
In den sechs Spielklassen des Wettbewerbs mit jeweils 32 Startern schicken die Tischtennisfreunde am Samstag und Sonntag fünf Akteure ins Rennen – vier Starterinnen bei den Damen, einen Starter bei den Herren. Mit fünf Teilnehmern zur DM weiterlesen

Beide TTF-Teams in der Staffel 1 der NRW-Liga

Bönen – In neuen Ligen treten die drei Teams der Tischtennisfreunde Bönen auf Verbandsebene an, Überraschungen bei der Staffel-Einteilung gab es nach den Aufstiegen der ersten beiden Herren-Teams und der Damen aber keine. Wie schon vor zwei Jahren treten die Aushängeschilder des Vereins wieder in der NRW-Liga 1 in einer Zehner-Liga an, die HerrenReserve nimmt den Platz der ersten Mannschaft in der Verbandsliga 2 ein. Beide TTF-Teams in der Staffel 1 der NRW-Liga weiterlesen

Das Optimum herausgeholt

Nach Meisterschaft beginnt bei den TTF-Jungen der Umbruch
Bönen – Das Optimum des Möglichen herausgeholt haben die Jungen der Tischtennisfreunde Bönen aus der vergangenen Saison. Sie wurden Meister ihrer NRW-Liga-Staffel und erreichten nach einem 6:1-Sieg über den PSV Gütersloh die Endrunde um den Titel des westdeutschen Meisters. Dort war die Konkurrenz um den Sieger 1. FC Gievenbeck, Rekordmeister Borussia Düsseldorf und dem 1. FC Köln zu groß. Das Optimum herausgeholt weiterlesen

Weitere Verstärkung für die TTF

Theo Velmerig verstärkt den Aufsteiger in die NRW-Liga
„Wir wollten vor allem unsere ersten Mannschaften bei den Damen und Herren nach den Aufstiegen in die NRW-Liga verstärken. Das ist uns gelungen.“ Walter Darenberg zu den Neuverpflichtungen.
Bönen – Das Wechselfenster ist wieder geschlossen – und die Tischtennisfreunde Bönen haben sich für die nächste Saison einige Verstärkungen gesichert. Weitere Verstärkung für die TTF weiterlesen

TTF-Jungen in ungewohnter Rolle

Deutlicher Außenseiter beim Final Four der westdeutschen Meisterschaften
Bönen – Nach dem souveränen Gewinn der Meisterschaft in der zweiten Staffel der NRW-Liga und dem klaren 6:1-Viertelfinalerfolg gegen den Post SV Gütersloh tritt die erste Jungenmannschaft der TTF Bönen am Sonntag im Final Four der westdeutschen Tischtennis Mannschaftsmeisterschaften an. Neben dem Titel geht es beim Turnier in Kamp-Lintfort ebenso um die Qualifikation zu den deutschen Mannschaftsmeisterschaften. TTF-Jungen in ungewohnter Rolle weiterlesen