Klassenerhalt zum Greifen nah

TTF-Damen treffen auf Schlusslicht Dortmund-Wickede
Bönen – Als deutliche Favoritinnen empfangen die Damen der TTF Bönen den Tabellenletzten der Tischtennis-NRW-Liga, den TTC Dortmund-Wickede, in der Pestalozzischule. Bereits in der Hinrunde gewannen die Tischtennisfreundinnen ohne ihre Spitzenspielerin Viktoria Diekel mit 8:3. Diekel ist am Samstag zwar dabei, dafür fällt Johanna Bambach aus. Unklar ist noch, wer sie ersetzt. Klassenerhalt zum Greifen nah weiterlesen

Corona-Panik könnte TTF-Chancen im Heimspiel erhöhen

Bönen – Das Heimspiel der Jungen der TTF Bönen gegen den VfL Winz-Baak klingt auf dem ersten Blick nach einem Duell auf Augenhöhe, entpuppt sich aber bei genauerem Hinsehen als Partie mit klarer Rollenverteilung. Als Sechster empfängt der Gastgeber um 14 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzischule den Viertplatzierten. Beide Mannschaften trennt zwar lediglich ein Tabellenplatz, zwischen ihnen liegen allerdings ganze elf Punkte.
Corona-Panik könnte TTF-Chancen im Heimspiel erhöhen weiterlesen

TTF III fehlen noch drei Siege

Bezirksklasse: TuS Westfalia Sölde II – TTF Bönen III (Samstag, 18.30 Uhr),
TTF Bönen IV – TTC Dortmund-Holzwickede (Sonntag, 11 Uhr).
Vier Spieltage vor dem Saisonende hält die dritte Mannschaft der TTF Bönen ihren Aufstiegskurs. Der Tabellenführer hat drei Punkte Vorsprung vor der Konkurrenz. Drei Siege aus den verbleibenden vier Spielen – und Bönen wäre kommende Saison Bezirksligist. Die wohl schwierigste Partie, die noch auf die TTFler wartet, ist der Gastauftritt am Samstag bei Sölde III. TTF III fehlen noch drei Siege weiterlesen

Chancenlos gegen Schalke

Jungen, NRW-Liga: FC Schalke 04 – TTF Bönen 8:2. Erwartungsgemäß wenig zu holen gab es für die erste TTF-Jungenmannschaft beim ungeschlagenen Tabellenzweiten. Dabei zeigten die Bönener eine gute Leistung, belohnten sich jedoch zu selten. In den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Während sich Phil Kleine/Jonas Fuchs in vier Abschnitten geschlagen geben mussten, glich die neue Erfolgspaarung Patrick Drepper/Felix Hirschberg, die in der Rückrunde noch ungeschlagen ist, mit einem Fünf-Satz-Erfolg aus. Chancenlos gegen Schalke weiterlesen

Aufholjagd mit Big Point belohnt

TTF-Damen besiegen direkten Konkurrenten Spexard mit 8:6
Bönen – Noch einmal den Kopf aus der Schlinge gezogen hat die erste Damenmannschaft der Tischtennisfreunde Bönen in der NRWLiga beim Vorletzten, dem SV Spexard. Durch den 8:6-Erfolg, den vierten Sieg in Folge, kletterten die Tischtennisfreundinnen in der Tabelle weiter nach oben. Sie belegen mittlerweile den sechsten Platz und haben sich somit nahezu aller Abstiegssorgen entledigt. Aufholjagd mit Big Point belohnt weiterlesen

Riesenschritt zum Klassenerhalt

TTF-Zweite gewinnt nach 1:5-Rückstand noch 9:6 gegen Bertlich
Bönen – Die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde Bönen hat den nächsten großen Schritt in Richtung Verbandsliga-Verbleib genommen. Die Bönener feierten in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle ihren zweiten Sieg in Serie. In einer dramatischen Partie besiegten sie den Tabellenvorletzten SuS Bertlich 9:6, zwischenzeitlich hatte Bönen bereits 1:5 zurückgelegen. Riesenschritt zum Klassenerhalt weiterlesen

TTF-Teams siegen fast im Gleichschritt

Bezirksklasse: TTF Bönen III – Hammer SC II 9:2
GSV Fröndenberg III – TTF Bönen IV 3:9.
Erfolgreiches Wochenende für die beiden Bezirksklassenteams der TTF. Die Drittvertretung lieferte im schwierigen Heimspiel gegen den Hammer SC II eine ihrer besten Saisonleistungen ab. Der Tabellenführer dominierte die Gäste aus dem Hammer Süden, die mit dem Ex-TTFler Stephan Elsässer angetreten waren, bei einem nie gefährdeten 9:2-Erfolg. TTF-Teams siegen fast im Gleichschritt weiterlesen

TTF ohne Fortune in den Fünf-Satz-Spielen

Bönen – Die Verbandsliga-Rückrunde der Tischtennisfreunde Bönen bleibt wechselhaft. Trotz einer guten Vorstellung unterlag der NRW-Ligist am Sonntag dem Tabellennachbarn TSSV Bottrop mit 7:9.
Nachdem sich die Bönener in knappen Partien zuletzt viele wichtige Punkte gesichert hatten, unterlagen sie diesmal nach fast vierstündiger Spielzeit 7:9. „Wir hatten uns eigentlich einen Punkt verdient“, sagte TTF-Trainer Walter Darenberg. TTF ohne Fortune in den Fünf-Satz-Spielen weiterlesen

TTF mit gutem Gefühl in den Endspurt

Der März wird für die TTF Bönen der Monat der Entscheidung. Auf den NRW-Ligisten warten fünf Partien in vier Wochen, dann ist die Spielzeit in der Tischtennis-NRW-Liga zu Ende. „Jetzt zählt’s“, sagt TTF-Trainer Walter Darenberg vor dem Saisonfinale.
Seine Mannschaft geht aus einer guten Ausgangsposition in den Endspurt: Derzeit ist Bönen Tabellendritter und liegt drei Punkte vor dem ersten Relegationsrang. TTF mit gutem Gefühl in den Endspurt weiterlesen

Chance auf den Klassenerhalt erhöht

Bönener Reserve geht mit Jonas Reich in die Partie gegen Bertlich
Aufatmen bei der zweiten TTF-Mannschaft der Tischtennisfreunde: Nachdem die Bönener mit drei deutlichen Niederlagen ins Jahr gestartet waren, holten sie sich am vergangenen Wochenende einen Sieg im wichtigen Kellerduell gegen die DJK BW Annen. Durch den 9:3-Erfolg gegen den direkten Verfolger haben die TTF ihre Chancen wieder deutlich erhöht, in der Verbandsliga zu verbleiben. Chance auf den Klassenerhalt erhöht weiterlesen