Spitze behaupten

TTF zuhause gegen Metelen
Die TTF Bönen haben etwas zu verteidigen: die Tabellenführung. Seit zwei Wochen stehen die Bönener an der Spitze des Verbandsliga-Tableaus und möchten ihre Zeit auf Platz eins gerne verlängern. Voraussetzung dafür ist ein Sieg im Heimspiel am Samstag gegen den TTV Metelen (18.30 Uhr/Pestalozzischule).
„Wir sind nach dem bisherigen Saisonverlauf sicherlich favorisiert“, sagt Walter Darenberg. Spitze behaupten weiterlesen

Früh aufstehen

TTF-Damen am Sonntagmorgen in Dehme im Einsatz
Verbandsliga, Damen: TuS Victoria Dehme – TTF Bönen (Sonntag 11 Uhr, Grundschule Dehmer Straße).
Die TTF-Damen reisen zu ungewohnter Zeit zum nächsten Auswärtsspiel. Am Sonntagmorgen treten sie beim Tabellennachbarn, dem TuS Victoria Dehme, an. Dass die beiden Teams auf den Plätzen fünf und sechs direkt untereinander stehen, liegt vor allem daran, dass die TTFlerinnen bisher lediglich zwei Spiele bestritten haben. Früh aufstehen weiterlesen

Besser als erwartet

TTF II will in Elsen nachlegen
Landesliga: TuRa Elsen II – TTF Bönen II (Samstag 18.30 Uhr).
Die zweite TTF-Mannschaft ist auf dem Weg in eine sorgenfreie Saison. „Wir wollen uns schnell von der Abstiegszone absetzen“, sagt TTF-Akteur Marco Goecke. Nachdem die Bönener in der vorherigen Spielzeit bis kurz vor dem Ende um den Klassenerhalt kämpfen mussten, wollen sie diesmal frühzeitig für klare Verhältnisse sorgen. Besser als erwartet weiterlesen

Nächstes Spitzenspiel für TTF-Jungen

Derby gegen Rhynern / Zweite und Dritte Außenseiter
TTF Bönen – SV Westfalia Rhynern (Samstag 14 Uhr, Pestalozzischule).
Nach dem überraschend klaren Sieg gegen den Mitfavoriten aus Rauxel erwartet die erste Bönener Jungenmannschaft nun den nächsten Kontrahenten im Kampf um die Meisterschaft in heimischer Halle. Rhynern, mit zwei klaren Siegen aus zwei Spielen gestartet, reist als Verfolger der TTF an. Nächstes Spitzenspiel für TTF-Jungen weiterlesen

Missliche Lage

TTF IV droht fünfte Niederlage
Bezirksklasse: TTC DortmundWickede – TTF Bönen IV (Samstag 18 Uhr).
Vier Spiele, vier Niederlagen und der letzte Tabellenplatz: Die Lage bei der Viertvertretung der TTF Bönen ist misslich, der Saisonstart in die Hose gegangen. Ihre Negativserie wollen die Bönener möglichst schon an diesem Wochenende stoppen, doch das Gastspiel in Dortmund-Wickede ist dafür wohl ungeeignet. Missliche Lage weiterlesen

Plötzlich Dauergewinner

TTF nach dem Abstieg mit glänzendem Saisonstart in der Verbandsliga
Mit den Randgebieten der Tabelle kennen sich die TTF Bönen aus. Die vorletzte Saison beendeten sie als Tabellenzweiter und stiegen aus der Verbandsliga auf. Nur ein Jahr später folgte der direkte Wiederabstieg – als Letzter. Zurück in der Verbandsliga stehen die Tischtennisfreunde nun erneut am Ende der Tabelle – diesmal allerdings wieder am oberen. Nach vier Spieltagen ist Bönen noch ohne Niederlage und führt die Staffel 2 der Verbandsliga an.
Plötzlich Dauergewinner weiterlesen

Perfekter Start

TTF-Damen bezwingen nächsten Aufstiegskonkurrenten deutlich
Die Damenmannschaft der TTF Bönen hat mit dem SV Bergheim einen weiteren direkten Konkurrenten im Kampf um die Meisterschaft in der Tischtennis-Verbandsliga deutlich besiegt. Dabei fiel der 8:2-Erfolg auf dem Papier höher aus, als er letztlich war. Perfekter Start weiterlesen

Leichtes Spiel im Kreisderby

TTF-Reserve mit einfachem 9:3-Erfolg gegen ersatzgeschwächtes Fröndenberg
Die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde Bönen hat sich ins Vorderfeld der Landesliga-Tabelle geschoben. Die Bönener feierten beim 9:3 im Nachbarschaftsduell mit dem GSV Fröndenberg II ihren zweiten Erfolg. Während Bönen erstmals in dieser Saison annähernd seine Bestbesetzung aufbot, reisten die Gäste mit argen personellen Problemen in die Pestalozzi-Sporthalle. Leichtes Spiel im Kreisderby weiterlesen

TTF IV weiter ohne Sieg Letzter

Bönens Dritte erkämpft sich ein Unentschieden in Rhynern
Bezirksklasse: SV Westfalia Rhynern II – TTF Bönen III 8:8, TTG Menden III – TTF Bönen IV 9:5.
Die beiden BezirksklassenMannschaften der TTF Bönen gehen weiterhin getrennte Wege. Die Bönener Drittvertretung festigte am vierten Spieltag ihren Platz im Tabellenmittelfeld mit einem 8:8Unentschieden gegen den Nachbarn SV Westfalia Rhynern II. TTF IV weiter ohne Sieg Letzter weiterlesen