Ich bin dann mal weg

INTERVIEW :
Franz-Josef Hürmann fährt zur WM in Las Vegas – mit dem Fahrrad
Er sitzt wieder im Sattel. Franz-Josef Hürmann, Landesliga-Akteur der Tischtennisfreunde Bönen, wird im April bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Las Vegas an den Start gehen. Für die Anreise vertraut er dem Fortbewegungsmittel seiner Wahl: Wie schon in den vergangenen Jahren bei Titelkämpfen in Schweden und Finnland wird der 68-Jährige auch vor dem Las Vegas Convention Center mit dem Fahrrad vorfahren. Ich bin dann mal weg weiterlesen

Nur ein kurzer Aufenthalt

TTF wollen nach NRW-Liga-Abstieg mit Eigengewächsen neu aufbauen
Die NRW-Liga sollte die neue sportliche Heimat der TTF Bönen werden. Sie wurde zu einer kurzen Zwischenstation. Nach nur einer Saison werden die Bönener wieder in die Verbandsliga hinuntergehen, aus der sie erst im vergangenen Jahr gekommen waren. Bereits zwei Spieltage vor Saisonschluss ist der Abstieg des Tabellenletzten nur noch theoretisch abwendbar. Nur ein kurzer Aufenthalt weiterlesen

Schwierige Jahre überwunden

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
TTF stehen finanziell wieder gut da / Viele Wahlen
Als Martin Teumert nach fast zweieinhalb Stunden die Jahreshauptversammlung der Tischtennis-Freunde Bönen beendete, hatte der 1. Vorsitzende das so eigentlich nicht geplant. Denn ursprünglich wollte er sein Amt aus privaten und beruflichen Gründen zur Verfügung stellen, da sich aber weder in den vielen Vorgesprächen noch vor Ort ein Nachfolger fand, ließ er sich erneut wählen. Schwierige Jahre überwunden weiterlesen

Erster Sieg

Guter Abschluss für TTF-Damen II
Damen, NRW-Liga: TTV Ense 1975 – TTF Bönen 8:4.
Die erste TTF-Damenmannschaft hat ihren regulären Ligabetrieb mit einer Niederlage beendet. Gleich zu Beginn geriet sie ins Hintertreffen. Sowohl Malina Elfert/Johanna Bambach als auch Viktoria Diekel/Alexandra Thätner unterlagen in ihren Doppeln mit 1:3. In den Einzeln punktete zunächst nur Diekel. Ihr gegenüber standen Niederlagen von Elfert, Thätner und Bambach. Der 1:5-Rückstand war schon die Vorentscheidung. Erster Sieg weiterlesen

Abstieg besiegelt

TTF-Niederlage gegen Brackwede
Am Samstagabend um 21.10 Uhr war es Gewissheit: Die TTF Bönen sind abgestiegen. Nur ein Jahr nach ihrem Aufstieg in die NRWLiga werden die Bönener in die Verbandsliga zurückkehren. Eine 3:9-Niederlage gegen den SV Brackwede II an heimischen Tischen in der Pestalozzischule besiegelte das Schicksal der Tischtennisfreunde: Schon zwei Spieltage vor dem Saisonende kann der Tabellenletzte den Abstieg nicht mehr abwenden: Die DJK SSG Paderborn (11:29 Punkte) und damit der Relegationsrang sind für Bönen (7:33) nur noch theoretisch zu erreichen. Abstieg besiegelt weiterlesen

In die Vergangenheit

TTF-Damen nach Ense
Damen, NRW-Liga: TTV Ense – TTF Bönen (Sonntag 11 Uhr/Ballspielhalle Bremen).
Die erste TTF-Damenmannschaft reist zur letzten Begegnung der Saison als Tabellenneunter zum -achten. Was ein spannendes Saisonfinale im Kampf um den Klassenerhalt hätte werden können, ist am letzten Spieltag bedeutungslos geworden. Der TTV liegt uneinholbar vor den TTFlerinnen und hat somit den Klassenerhalt bereits sicher. Die Gäste belegen am Ende sicher den Relegationsplatz. In die Vergangenheit weiterlesen

Überraschend deutlich

TTF IV verliert 3:9 in Werl
Die vierte Mannschaft der TTF Bönen hat den Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Tischtennis-Bezirksklasse vorerst verpasst. In der vorgezogenen Partie beim TTC Werl II kassierten die Bönener am Dienstagabend eine überraschend deutliche 3:9-Niederlage. In der Tabelle änderte das für Bönen nichts: Mit 15:25 Punkten sind die TTF weiterhin Neunter, der Vorsprung auf den Relegationsplatz liegt bei vier Zählern. Überraschend deutlich weiterlesen

Nervenstärke gezeigt

TTF-Jungen II besiegen Bochum
Jungen, Bezirksliga: TTF Bönen II – DJK Viktoria Bochum 8:3.
Die TTF-Zweitvertretung hat ihr letztes Saisonspiel dank großer Nervenstärke gewonnen und schaut nun zum punktgleichen TuS Wadersloh, der in seinem Nachholspiel am Donnerstag die Meisterschaft verspielen kann. Bei einem Sieg beim Sechsten Kamen wären die Münsterländer wegen des besseren Spielverhältnisses Erster. Nervenstärke gezeigt weiterlesen

Zu viert beinahe überrascht

TTF II kurz vor Unentschieden / Vierte mit erstem Rückrundensieg
Landesliga: SV Menne – TTF Bönen II 9:5.
„Theoretisch hätten wir gewinnen können“, sagte TTF-Akteur Marco Goecke und lachte. Mit lediglich vier Spielern war die zweite Mannschaft der Bönener zum Tabellenzweiten Menne gereist – und schlug sich dafür sehr achtbar. „Das war eines unserer besten Saisonspiele“, sagte Goecke zur knappen 5:9-Niederlage, bei der vier Partien kampflos an die Gastgeber gegangen waren. Zu viert beinahe überrascht weiterlesen