Schier unlösbar

TTF krasse Außenseiterinnen
Vor einem schweren Hinrundenabschluss steht die erste Damenmannschaft. Sie beschließt die erste Serie mit einem Doppelspieltag gegen zwei Teams, gegen die sie deutliche Außenseiter sind. „Um ehrlich zu sein, sehe ich uns recht chancenlos. Im Normalfall werden das zwei eindeutige Angelegenheiten“, zeigt sich Spitzenspielerin Viktoria Diekel wenig optimistisch. Im Vorfeld aufgeben werden die Tischtennisfreundinnen dennoch nicht. Schier unlösbar weiterlesen

TTF-Reserve setzt zum Sprung an

Bönen will mit Sieg in Rhynern Abstiegsplätze verlassen
Landesliga: SV Westfalia Rhynern – TTF Bönen II (Samstag 18.30 Uhr).
Es ist kaum mehr als einen Monat her, da lag die TTF-Reserve ohne Punkt am Ende der Landesliga-Tabelle. Seither hat sich bei den Bönenern viel getan: Sie haben aus den vergangenen fünf Spielen drei Siege und 7:3 Punkte gesammelt. Tabellenletzter sind sie auch nicht mehr. „Jetzt wollen wir vor der Winterpause auch noch den Sprung von den Abstiegsplätzen schaffen“, sagt TTFAkteur Marco Goecke. TTF-Reserve setzt zum Sprung an weiterlesen

Siegesserie im Derby ausbauen Tischtennis

Bezirksklasse: TTF Bönen III – SV Westfalia Rhynern II (Samstag 17.30 Uhr/Pestalozzischule).
Bönens Drittvertretung ist die Mannschaft der Stunde in der Bezirksklasse. Mit vier Siegen in Folge katapultierte sich Bönen bis auf den dritten Tabellenplatz. Kurz vor dem Jahreswechsel sind die TTF wieder auf Tuchfühlung zur Spitze, wo hinter dem enteilten GSV Fröndenberg III (19:1 Punkte) immerhin der TTV Werl-Büderich (17:3) in Reichweite ist. Siegesserie im Derby ausbauen Tischtennis weiterlesen

Ziel Herbstmeisterschaft

TTF-Jungen hohe Favoriten Jungen
NRW-Liga, Jungen: TTF Bönen – FC Schalke 04 (Samstag 14 Uhr/Pestalozzischule).
Zum Abschluss der Hinrunde gastiert der Achte in Bönen, der bisher erst einen Sieg und ein Unentschieden für sich verbuchte. Bereits mit einem Remis können sich die TTF die Herbstmeisterschaft sichern. Der Anspruch, den sie an sich selbst haben, ist jedoch ein höherer, denn sie sind klarer Favorit. Ziel Herbstmeisterschaft weiterlesen

Derbyerfolg ist vierter Sieg in Serie

Bezirksklasse: CVJM HeerenWerve – TTF Bönen III 2:9
Vierter Sieg in Serie und der Sprung auf den dritten Tabellenplatz: Die dritte TTFMannschaft kann auf eine erfolgreiche Partie zurückblicken. Die Bönener landeten im Derby erwartungsgemäß einen Erfolg: Trotz großer Personalprobleme gewannen sie deutlich beim Tabellenletzten CVJM Heeren-Werve. „Das war eine blitzsaubere Leistung“, sagte TTF-Trainer Walter Darenberg. Derbyerfolg ist vierter Sieg in Serie weiterlesen

Anschluss ans Mittelfeld

TTF-Reserve schlägt Mitkonkurrent Wiedenbrück ungefährdet mit 9:3
Die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde Bönen hält die Erfolgsspur. Mit einem glatten 9:3-Sieg gegen das neue Landesliga-Schlusslicht SC Wiedenbrück schaffte sie den Anschluss ans Tabellenmittelfeld. „Wir sind dabei, unseren Saisonstart zu korrigieren“, sagt TTF-Akteur Marco Goecke. Nach fünf Niederlagen aus den ersten fünf Spielen der Saison machten die Bönener ihre Sache in den darauf folgenden fünf Partien deutlich besser: Zuletzt sammelten sie 7:3 Punkte und verließen die Abstiegsränge. Anschluss ans Mittelfeld weiterlesen

Kurz vor der Herbstmeisterschaft

TTF-Jungen siegen auch im achten Spiel
NRW-Liga: TTF Bönen – TTV Grün-Weiß Schultendorf 8:2.
Die TTF-Jungen setzten sich trotz des kurzfristigen Ausfalls von Tim Heyer deutlich gegen den Tabellenachten durch. Auch mit Jan Teichmann, der aus der zweiten Mannschaft hochrutschte, hatten die Bönener das Spiel jederzeit im Griff. Lediglich Carlo Nowoczin erwies sich als zu stark, gewann seine beiden Partien und holte so die beiden Punkte für die Gäste aus Gladbeck. Kurz vor der Herbstmeisterschaft weiterlesen

TTF gewinnen Kellerduell

Wichtiger 9:4-Sieg über Hagen im Abstiegskampf 
Die TTF Bönen bleiben im Rennen um den Verbleib in der NRW-Liga. Im Kellerduell gegen das Tabellenschlusslicht TTC Hagen sicherten sich die Bönener am Samstagabend in der Pestalozzi-Sporthalle einen 9:4Erfolg. „Die Anspannung war schon groß. Das Spiel mussten wir gewinnen“, sagte TTF-Trainer Walter Darenberg. „Wir sind erleichtert.“ Angesichts der bisher mageren Punkteausbeute war für die Tischtennisfreunde ein Sieg gegen Hagen zur Pflicht geworden. TTF gewinnen Kellerduell weiterlesen

TTF-Damen rutschen ab

Damen 1. Bezirksklasse: TTF Bönen II – SV RW Horn 4:6
Die zweite Bönener Damenmannschaft hat den ersten Sieg der Saison verpasst. Gegen die Gäste aus Horn starteten sie zwar hoffnungsvoll, hatten aber am Ende das Nachsehen. Der SV trat mit Spitzenspielerin Angela Dörner an. Da diese für die TTFlerinnen schwer zu schlagen war und auch zwei weitere Niederlagen der jungen Jelena Vuckovic eingeplant waren, kam dem Doppel zu Beginn eine große Bedeutung zu. TTF-Damen rutschen ab weiterlesen