Alle Beiträge von Topel

Nach unten abgesichert

TTF haben Relegation fast sicher und peilen jetzt den Klassenerhalt an
Es war 17.44 Uhr und auf der Anzeigentafel stand in dicken, schwarzen Zeichen: 9:4. Die Neun für ‚Heim‘, die Vier für ‚Gast‘. Und damit hatten die TTF Bönen am Sonntag in der Sporthalle der Pestalozzi-Schule erreicht, was sie erreichen wollten: Sie hatten den TTV Ronsdorf besiegt. Der war vor der Begegnung in Bönen nicht irgendeiner der neun Konkurrenten in der Tischtennis-Regionalliga. Ronsdorf war der für die TTF der gefährlichste. Nach unten abgesichert weiterlesen

Nur das Minimalziel erreicht

TTF-Mädchen halten gegen Tabellenführer mit
Damen, Bezirksklasse: TTF Bönen II – TTG Fichte Hagen/Dahl 3:7.
Die kleine Erfolgsserie der zweiten Altenbögger Damenmannschaft ist gerissen. Gegen die TTG reichte es nur zum Minimalziel von einem Punkt. Zwei Siege von Johanna Bambach und einer von Selina Buder reichten den jungen Bönenerinnen nicht aus. Pech hatte Bambach in ihrem ersten Einzel. Nur das Minimalziel erreicht weiterlesen

„Jetzt wird es ganz schwierig“

TTF II verliert Abstiegsendspiel / Dritte wie „an der Schnur“
Für die zweite Mannschaft der TTF Bönen ist der Verbleib in der Verbandsliga wieder in weite Ferne gerückt. Im Kellerduell mit dem TTV Attendorn unterlagen die Bönener nach schwacher Vorstellung mit 4:9. Anstatt den Abstand zum Konkurrenten und Tabellennachbarn im direkten Aufeinandertreffen zu verkürzen, haben sich die TTFler gar noch einen weiteren Rückstand auf die direkten Nicht-Abstiegsplätze eingehandelt: Attendorn steht nach dem Erfolg nun schon satte vier Punkte vor Bönen auf dem Relegationsplatz. „Jetzt wird es ganz schwierig“ weiterlesen

TTF gewinnen umkämpftes Kellerduell gegen Ronsdorf mit 9:4

Als TTF-Kapitän Andreas Rosenhövel nach knapp vier Stunden Spielzeit den Bönener Sieg eintütete, war erst einmal Durchatmen angesagt: Die Tischtennisfreunde Bönen haben das wichtige Kellerduell in der Regionalliga gegen den Verfolger TTV Ronsdorf für sich entschieden. Das Endergebnis klingt dabei weitaus deutlicher, als es die spannende Partie tatsächlich war. „9:4 ist ein bisschen hoch“, gab daher auch Christopher Pläster zu, der das wohl entscheidende Match gewonnen hatte. TTF gewinnen umkämpftes Kellerduell gegen Ronsdorf mit 9:4 weiterlesen

Direktes Abstiegsduell für die TTF

BÖNEN – Die TTF Bönen kämpfen am Sonntag gegen den direkten Abstieg aus der Tischtennis-Regionalliga. Nicht mehr und nicht weniger steht nämlich für die Gastgeber auf dem Spiel, wenn sie in der heimischen Pestalozzi-Sporthalle den TTV Ronsdorf empfangen.
Der Aufsteiger aus Wuppertal ist es nämlich, der Bönen im Saisonverlauf noch auf einen direkten Abstiegsplatz verdrängen könnte. Dafür aber müsste Bönen am Sonntag (14 Uhr) allerdings das direkte Aufeinandertreffen gegen den TTV verlieren. Direktes Abstiegsduell für die TTF weiterlesen

Endspiel für TTF-Reserve

Bei Niederlage in Attendorn ist Relegationsplatz zementiert
Verbandsliga: TV Attendorn – TTF Bönen II
(Samstag 18.30 Uhr/Hansa-Sporthalle Attendorn).

Die Bilanz der TTF-Reserve ist bisher die eines Absteigers. Zwei Siege aus 14 Spiele, 4:24 Punkte, vorletzter  Tabellenplatz. Dennoch dürfen sich die Bönener bei einem ansprechenden Verlauf der Rückrunde Hoffnungen machen, auch in der kommenden Saison Verbandsligist zu sein. Endspiel für TTF-Reserve weiterlesen

Richtungweisende Wochen für die TTF Bönen

BÖNEN – Eine Tendenz ist der Rückrunde der TTF Bönen bislang wahrlich nicht zu entnehmen: Erst spielte der Tischtennis-Regionalligist gut bis sehr gut beim 9:6-Sieg gegen den TTC Lampertheim, dann allenfalls mittelmäßig beim 3:9 gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt II und verloren. „Bisher läuft es weder gut noch schlecht“, sagt TTF-Kapitän Andreas Rosenhövel. Richtungweisende Wochen für die TTF Bönen weiterlesen

Maximal

Bönen deklassiert Hamm
Bezirksklasse: TTC GW Bad Hamm IV – TTF Bönen III 0:9.
Die dritte Mannschaft der TTF Bönen hält ihre Erfolgsspur. Im dritten Spiel der Rückrunde feierten die Bönener am Sonntag ihren dritten Sieg. Und was für einen. Beim TTC GW Bad Hamm IV sicherten sich die Tischtennisfreunde den höchsten aller möglichen Erfolge, ein 9:0. Den Lohn für ihr bisher verlustpunktfreies Sportjahr 2015 können die Bönener nun auch direkt in der Tabelle ablesen: In der rutschen sie mit nunmehr 16:12 Punkten nicht nur vor auf den fünften Rang, sondern auch näher heran an die vordersten Plätze. Maximal weiterlesen

Ernüchterung

Damen verlieren überdeutlich
Bezirksklasse, Damen: TTC Dortmund-Wickede – TTF Bönen 8:2.
Ernüchterung statt Überraschung. Mit einer deutlichen Niederlage kehrten die Tischtennisfreundinnen vom Spitzenspiel aus Dortmund zurück. Einzig auf Karen Elfert war weiterhin Verlass. Sie gewann zwei ihrer drei Einzel – zu wenig, um wenigstens ein Remis zu erreichen. Denn weder Alexandra Thätner noch Jasmin Heuermann halfen beim Punktesammeln. Ernüchterung weiterlesen